Nach oben

Frage beantwortet

Hinfahrt fällt wegen Fahrplanänderung aus. Kann ich meine Rückfahrt (2 separate Buchungen) ebenfalls stornieren?

Ich habe für kommenden Samstag eine Fahrt von Essen Hbf nach Stuttgart Hbf gebucht (ICE 515).
Aufgrund einer Fahrplanänderung kann die Reise nicht wie geplant stattfinden (Zug hält nicht in Essen).

In einer separaten Buchung habe ich die Rückfahrt für kommenden Sonntag von Stuttgart Hbf nach Essen Hbf gebucht (IC2414).
Diese Fahrt findet wie geplant statt.

Ist es möglich beide Buchungen zu stornieren? Aufgrund des Ausfalls der Hinfahrt werde ich die Reise vermutlich nicht antreten. Ist das ein Grund für eine Stornierung der Rückfahrt?

Falls ja, was muss ich dafür tun? Gibt es ggf. eine Sonderkulanzregelung?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wäre es eine Buchung (auf einem Ticket) wäre es kein Problem, die Rückfahrt mit zu stornieren.
Durch die getrennte Buchung besteht aber kein Anspruch darauf.
Sie können beim Kundendialog nachfragen - aber große Hoffnung hätte ich da nicht.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wäre es eine Buchung (auf einem Ticket) wäre es kein Problem, die Rückfahrt mit zu stornieren.
Durch die getrennte Buchung besteht aber kein Anspruch darauf.
Sie können beim Kundendialog nachfragen - aber große Hoffnung hätte ich da nicht.

Wären beide Fahrten auf einem Ticket gebucht, wäre das möglich. Durch die getrennte Buchung haben Sie aber zwei unabhängige Beförderungsverträge geschlossen.
Sie können höchstens mal versuchen beim Fahrkartenservice anzufragen, ob die aus Kulanz auch die Rückfahrt stornieren.