Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Info dass Zugverbindung ausfällt, was tun?

Hallo! Ich habe folgende Email erhalten:
Guten Morgen Amira123, Ihre Reise von Frankfurt(Main)Hbf nach Berlin Hbf (tief) am 09. Okt. 2020 ist wegen einer Fahrplanänderung nicht wie geplant möglich. Bitte wählen Sie eine alternative Verbindung. Mit freundlichen Grüßen Ihre Deutsche Bahn
Meine Frage ist was muss ich jetzt tun? Kann ich am Reisetag einfach in einen anderen Zug steigen? Bei meinem Ticket handelt es sich um ein Super Sparpreis Ticket mit Zugbindung.
Vielen Dank im Voraus.

Amira123
Amira123

Amira123

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Antworten

Amira123
Amira123

Amira123

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Vielen Dank für die Antworten. Grundsätzlich wäre es vielleicht nicht schlecht, wenn die DB das einfach mit in ihre Email schreibt, damit erst gar keine Verwirrung ersteht.

Das können Sie gern dem Kundendialog vorschlagen - vielleicht ändert die DB ja irgendwann mal etwas, wenn sich genügend Kunden beschweren.

kundendialog@bahn.de

Sie sollten aber wirklich schauen, ob es die gebuchte Verbindung nicht mehr gibt bzw. Sie mit +20min am Zielort ankommen würden. Sonst besteht nämlich weiterhin Zugbindung...
Manchmal ändert sich nur das Gleis oder eine größere Umsteigezeit wird etwas minimiert.
https://community.bahn.de/questions/2464807-guten-morgen-...

Amira123
Amira123

Amira123

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Das werd ich machen!
In der Verbindungsübersicht ist mein Zug nicht mehr aufgeführt, ich gehe also davon aus, dass er tatsächlich komplett aus dem Fahrplan gestrichen wurde.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Zeka
Aber wegen eines Gleiswechsels würden sie doch kaum die Wahl einer alternativen Verbindung empfehlen?

@Benutzerin

Siehe Link. Da hat sich nur die Zugnummer vom RE geändert und der Standardtext sagt, man solle sich eine neue Verbindung suchen...

Bzgl. Gleiswechsel habe ich kabos Antwort hier https://community.bahn.de/questions/2452709-reise-geplant... noch im Kopf gehabt. Daher die Erwähnung.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo. Wie es hier schon richtig gesagt wurde, ist die Zugbindung dann aufgehoben, wenn die gebuchte Verbindung nicht mehr existiert. in Ihrem Fall scheint dies ja so zu sein. Das heißt, Sie können am Reisetag einfach in einen anderen Zug einsteigen und zum Ziel fahren. Ein Kauf einer neuen Fahrkarte ist nicht nötig. /no

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB /no
Das (noch ungelöste) Kernfrage ist, wie man als Laie erkennt, ob eine Verbindung nicht mehr existiert.

Die Mail mit dem Text "Ihre Reise ist nicht wie geplant möglich" wird offensichtlich auch dann verschickt, wenn sich nur ein Gleis oder die Zugnummer ändert, die Verbindung aber ansonsten existiert.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Ach so. Das ermittelt man anhand der Suche auf bahn.de. Ich bin der Meinung, dass wir mal in einem Beitrag gesagt hatten, dass in solch einem Fall auch nicht mit Filtern gearbeitet werden oder die Verbindung aufgeteilt werden muss. Aber den Artikel habe ich leider nicht gefunden. /no

@ DB /no
Wenn sich nur beim NV etwas ändert, insbesondere im Nachlauf, ist die Zugbindung nicht unbedingt aufgehoben. Das kommt vielmehr auf die zu erwartende Verspätung am Ziel an, die evtl. nur minimal ist.

"... dass in solch einem Fall auch nicht mit Filtern gearbeitet werden oder die Verbindung aufgeteilt werden muss."

Das mag sein, und es wäre wünschenswert, wenn es im Zweifel so akzeptiert wird. Andererseits kann ich mich daran erinnern, dass in dieser Community der Fall besprochen wurde, dass eine Verbindung nicht mehr gefunden wird, obwohl sich am Fahrplan aller beteiligten Züge überhaupt nichts geändert hat. (Dies kann passieren, wenn an einem Umstiegsbahnhof die Mindestumstiegszeit erhöht wird oder ein bestimmter Anschluss manuell gesperrt wird.) Hier war die Aussage der Moderation, dass die Zugbindung bestehen bleibt, obwohl eine Neubuchung nicht mehr möglich ist.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es wäre vor allem ein echter Mehrwert für den Kunden, wenn in der Mail nicht nur stehen würde, DASS sich etwas geändert hat, sondern auch steht WAS GENAU sich geändert hat.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Abend Neptun, da stimme ich dir auch zu, dass es auch davon abhängig ist, was sich geändert hat. Da ja erwähnt wird, dass es ein Super Sparpreis ist, gehe ich in der Annahme, dass man ein durchgehendes Ticket gebucht hat, also ohne Umstieg oder Nahverkehrsnutzung. Das bietet sich ja auf der Strecke entsprechend sehr gut an.

kabo - Ja, da stimme ich dir vollkommen zu. Das wäre auch von unserer Seite wünschenswert. Ob so ein Feature irgendwann einmal zur Verfügung steht oder ob es realisierbar ist, kann ich jedoch nicht sagen. Der Wunsch an sich kommt aber auch immer wieder mal in unseren Kanälen, auch natürlich auf Facebook und auch auf Twitter auf. Der Wunsch danach ist demnach nicht unbekannt. /no