Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Mir wird Geld für Fahrkarte abgebucht die ich nicht gekauft hab!Kostenlose TelNr. von DB wg. evtl. Kontobetrug?

Seit heute wir mir eine Abrechnung für eine Ticket-Buchung auf dem Konto vorangekündigt, allerdings habe ich kein Ticket gekauft und auch in der App in der Liste "meine Tickets" wird mir dieses unter der Fahrscheinnummer nicht angezeigt.
Wo kann ich das melden? (Eine kostenpflichtige Telefonnummer ist ein Witz!)Ich möchte dass das geklärt wird! Und falls das Geld abgebucht wird, möchte ich es zurück überwiesen haben!

Muskelkater
Muskelkater

Muskelkater

Ebene
0
2 / 100
Punkte

Antworten

Eine kostenlose Nummer gibt es nicht. Du hast die Wahl 20 Cent zu investieren um das Problem zu lösen oder Du kannst kostenlos eine Mail an fahrkartenservice@bahn.de schreiben.

Die Mail hat den Nachteil, das wegen Corona ein hohes Mailvolumen abzuarbeiten ist und Antworten 10-12 Wochen dauern können. Insofern sind die 20 Cent ein gut investiertes Geld um das Problem zu lösen.

Die 20 Cent sind übrigens die Kosten für das komplette Gespräch, nicht pro Minute! Vom Handy kostet das ganze max. 60 Cent.

„Eine kostenpflichtige Telefonnummer ist ein Witz!“ Dann lache einfach fröhlich darüber. Eine andere Nummer bekommst Du nicht.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nicht aufregen. Nicht anrufen. Lastschrift zurückgeben bzw. bei der Kreditkarten-Gesellschaft Gutschrift beantragen.

Anzeige erstatten.

Man sollte sich dann natürlich schon ziemlich sicher sein.

Hallo Muskelkater,

beachten Sie bitte auch die Infos hier unter "Das müssen Sie tun, wenn Ihr Konto mit hohen unbekannten Beträgen belastet wird". Viele Grüße /jn