Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

ICE 205 Essen-Basel während der Streckensperrung. Einstieg in Dortmund möglich?

Guten Abend,

aufgrund der Streckensperrung wegen der beschädigten Brücke(n) bei Mülheim beginnt dieser ICE erst in Düsseldorf. Bei meinem vor einigen Wochen gebuchter Sparpreis Essen - Mannheim am 29.09. ist damit die Zugbindung aufgehoben. Ich bin im Gebiet Bochum/Dortmund unterwegs.

Mir ist bekannt, daß nach Aufhebung der Zugbindung ein Einstieg auf späteren Halten wie Duisburg, Düsseldorf, Köln erlaubt ist. Nur kommt man von Essen mit keinen FV-Zug in diese Richtung.

Ist es jedoch mit diesem Ticket möglich z.b. in Dortmund in einen ICE z.b. 615 einzusteigen, der Non-Stop von Dortmund bis Düsseldorf durchfährt und auch an meinem Endziel Mannheim hält?

Wären alternativ Zustiege in Gelsenkirchen oder Oberhausen regelkonform? Danke.

planetfuse
planetfuse

planetfuse

Ebene
0
91 / 100
Punkte

Antworten

Hallo planetfuse,

nein, das ist nicht möglich.
Ihr Fahrschein ist ab Essen ausgestellt. Alle von Ihnen gewünschten Einstiege sind vor dem eigentlichen Abfahrtsbahnhof. Daher ist ein Einstieg dort nicht möglich.
Die durchgehenden Züge, die planmäßig in Essen abfahren, fallen bis Düsseldorf aus. Als Alternative können Sie die S-Bahnlinie 6 und zwischen Essen-Altenessen und Duisburg Hbf die Regionalzüge der Linien RE1 und RE42 nutzen. /ka

Neptun
Neptun

Neptun

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sicherlich darf der Reisende nicht eigenmächtig den Startbahnhof der Fahrkarte abändern.
Dem Vorschlag von DB /ka muss planetfuse allerdings auch nicht unbedingt folgen. Man muss sich nicht darauf verweisen lassen, sich zu einem Vorortbahnhof durchzuschlagen und dort mit Regionalzügen zu fahren, deren tatsächliche Abfahrtszeiten der Reiseauskunft zurzeit gar nicht ohne Weiteres entnommen werden können. (Auch wenn diese Variante natürlich erlaubt ist.)

Die Fahrkarte gilt ab Essen Hbf. Die Verbindungssuche ergibt neben den "unmöglichen" Direktverbindungen weitere Alternativen mit dem RE6, die jedoch nach Studium des Kleingedruckten auch so nicht möglich sind (Teilstück SEV). Einzig scheint eine Alternative über Hagen machbar, jedoch mit dreimaligem Umstieg. (Hier habe ich nach früheren Verbindungen geschaut, da planetfuse offensichtlich nicht verspätet ankommen möchte.)

Wenn es nun aber schon keine Direktverbindung ab Essen mehr gibt, sollte der Reisende doch die Möglichkeit haben, mit möglichst wenigen Umstiegen ans Ziel zu kommen. Die Zugbindung ist ja aufgehoben und andere Streckenführungen sind erlaubt. Von Essen nach Dortmund geht es umsteigefrei. Meines Erachtens spricht also nichts dagegen, von Essen über Dortmund nach Mannheim zu fahren. (Teilstücke verfallen zu lassen, ist auch erlaubt.)

Ergänzung: DB /ka schlägt ja quasi vor, von Essen Hbf über Essen-Altenessen und weiter über Duisburg zu fahren. Diese Strecke führt sowohl über Gelsenkirchen als auch über Oberhausen, sodass auch ab diesen beiden Bahnhöfen de facto gestartet werden könnte.

Neptun
Neptun

Neptun

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

P.S.: Nun weiß ich auch, was die S6 ist. Diese stellt ja durchaus eine brauchbare Alternative ab Essen Hbf dar. Als Nicht-Ortskundiger muss man aber erstmal darauf kommen, als Via den Bahnhof Kettwig einzugeben.

Hallo Neptun und Planetfuse,

aufgrund der Fahrplanänderung ist die Zugbindung aufgehoben. Der Abfahrtsbahnhof laut Fahrkarte ist Essen Hbf. Es werden alternative Umfahrungsmöglichkeiten angeboten, die mit einem geringen zeitlichen Aufwand Düsseldorf erreichen. Dort können Sie dann zur Weiterfahrt in den Fernverkehrszug umsteigen. Die Umfahrung mit der S6 bietet Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, eine alternative durchgehende Fahrt nach Düsseldorf an. Dabei können Sie dann auch erst in Gelsenkirchen oder Oberhausen zusteigen. /ka

planetfuse
planetfuse

planetfuse

Ebene
0
91 / 100
Punkte

Danke für die Rückmeldungen. Mein FV Ticket wird also ohne Beanstandungen bei Fahrten mit dem Nahverkehr z.b zwischen E -> GE -> OB -> DU (hier muss ich wohl aufgrund des Streiks per Bahn nach GE, denn die U-Bahnen nach E-Altenessen werden ja nicht fahren (?)) oder E -> D anerkannt? Danke.