Nach oben

Frage beantwortet

Sparpreis Zug ausgefallen

Ich habe heute einen Zug (Sparpreis), der abgesagt wurde. Mir wurde angeboten, am selben Tag einen anderen Zug zu nehmen, aber ich entschied mich, mit meinem Auto zu fahren, weil ich mich verspäten würde, wenn ich die nächsten Züge nehme, deren Zeitplan mir nicht passt. Wie ist es möglich, diese Fahrkarte zu erstatten?

moeqdr
moeqdr

moeqdr

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Du mit der alternativen Verbindung mindestens 60 Minuten Verspätung gehabt hättest, kannst Du Dir das Ticket über das Fahrgastrechte-Center erstatten lassen, siehe http://www.bahn.de/fahrgastrechte

Hättest Du weniger Verspätung gehabt, gibt es keinen Erstattungsanspruch, dann könnte nur der Kundendialog auf Kulanzbasis evtl. weiterhelfen: kundendialog@bahn.de

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

"Wie ist es möglich, diese Fahrkarte zu erstatten?"
-- ein Fahrgastrechte-Formular ausfüllen und ankreuzen, dass Sie die Fahrt aufgrund der Verspätung nicht angetreten haben.
Damit erstattet wird muss die Ankunft am Ziel bei Nutzung der nächstmöglichen Verbindung nach der ausgefallenen allerdings mindestens 60min später als geplant sein.

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Du mit der alternativen Verbindung mindestens 60 Minuten Verspätung gehabt hättest, kannst Du Dir das Ticket über das Fahrgastrechte-Center erstatten lassen, siehe http://www.bahn.de/fahrgastrechte

Hättest Du weniger Verspätung gehabt, gibt es keinen Erstattungsanspruch, dann könnte nur der Kundendialog auf Kulanzbasis evtl. weiterhelfen: kundendialog@bahn.de