Nach oben

Frage beantwortet

Offizielle RKI Reisewarnung von DE nach Wien - Ticket kostenlos stornierbar?

Erhalte ich eine kostenlose Erstattung, wenn ich ein am 8. September 2020 gekauftes Sparpreis Europa Ticket inklusive Sitzplatzreservierung nach Wien gekauft habe und es seit dem 12.09.2020 eine offizielle Reisewarnung nach Wien gibt (Risikogebiet RKI)? Reisedaten wären vom 24.09. bis 27.09. gewesen. Einen Gutschein möchte ich nicht und m.E. ist eine komplette Rückerstattung bei einer offiziellen Reisewarnung möglich!?!

Wenn ja, wie erhalte ich das Geld zurück und an wen kann ich mich wenden?

Leider ist es nicht möglich telefonisch Kontakt mit der DB aufzunehmen. Ich werde immer aus der Leitung „geschmissen“.

Vielen Dank für eine baldige Antwort.

Josi1407
Josi1407

Josi1407

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie können Ihr Ticket nur regulär stornieren:

  • Flexpreis gegen Geld (ab dem 1. Geltungtstag abzüglich Gebühr)
  • Sparpreis gegen Gutschein abzüglich 10 Euro
  • Supersparpreise gar nicht

Solange der gebuchte Zug fährt, gibt es keine andere Möglichkeit

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (4)

Ja (2)

33%

33% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie können Ihr Ticket nur regulär stornieren:

  • Flexpreis gegen Geld (ab dem 1. Geltungtstag abzüglich Gebühr)
  • Sparpreis gegen Gutschein abzüglich 10 Euro
  • Supersparpreise gar nicht

Solange der gebuchte Zug fährt, gibt es keine andere Möglichkeit

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"m.E. ist eine komplette Rückerstattung bei einer offiziellen Reisewarnung möglich!?!"
-> Das gilt nur für Pauschalreisen.
Bei "nur Bahnfahrt"-Buchungen (oder auch "nur Flug"-Buchungen) ist das nicht so.
Da gelten die normalen Stornobedingungen auch bei Reisewarnungen.
Es sei denn, der Zug (oder der Flug) fällt aus. Dann hat man natürlich volle Erstattungsansprüche