Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Tarifliche Gleichstellung – lt. Aufdruck ja, lt. Tabelle nein?

Guten Tag,
ich habe einen "Super Sparpreis" Jena(-Göschwitz) – Hamburg gebucht. Auf dem Ticket steht im relevanten Bereich "Fahrkarte" als Startbahnhof "Jena". Also gilt die tarifliche Gleichstellung und ich kann auch in Jena West einsteigen, denke ich mir. Wenn ich aber in die aktuelle Tabelle zu den Gleichstellungen schaue, gilt diese nur für die Bahnhöfe Paradies, Saalbf und Zwätzen. Eine Gleichstellung nach "City" kann es nicht sein, da kein City-Ticket enthalten ist. Ist die Tabelle unvollständig?
Viele Grüße

toeg
toeg

toeg

Ebene
0
69 / 100
Punkte

Antworten

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Bezeichnung „TARIF“ und „CITY“ in der Tabelle hat für die „Gleichstellung“ an sich keine Bedeutung. D.h. CITY ist immer auch „gleichgestellt“ und gehört zum vom City-Ticket abgedeckten Bereich, „TARIF“ dagegen ist aber eben nicht unbedingt vom City-Ticket abgedeckt, ist aber ebenfalls „gleichgestellt“.

Wichtig für die Gleichstellung ist eigentlich nur noch die „km“-Angabe, d.h. in einigen Städten gibt es Unterschiede bzgl. der gleichgestellten Bahnhöfe abhängig von der Strecke, die man mit dem Ticket fährt.

Guten Tag. Es ist richtig, beim Angebot „Super Sparpreis“ gibt es nicht die kostenlose Zugabe des City-Tickets für die Nutzung von städtischen Verkehrsmitteln. Stattdessen können im Rahmen der tariflichen Gleichstellung die als CITY bzw. TARIF markierten Eisenbahnstationen angefahren werden.

Können Sie Ihre Verbindung noch etwas erläutern, ob Ihre Reise mit einem Intercity in Jena-Göschwitz startet, dann geht es mit diesem Zug nach Erfurt und ab dort weiter mit dem ICE nach Hamburg?

Sollten Sie beispielsweise diese reine Fernverkehrszugverbindung gebucht haben und würden erst in Jena West zusteigen, dann ist das nur in diesen einen gebuchten Intercity aus Göschwitz kommend möglich. Im Parallelverkehr dürften Sie auf der Strecke Jena-Göschwitz – Jena West nicht auf den Nahverkehr ausweichen können. /ch

toeg
toeg

toeg

Ebene
0
69 / 100
Punkte

Vielen Dank für die aufschlussreichen Antworten!
@Elementarteilchen: Dann habe ich die Bezeichnungen "TARIF" und "CITY" in dem Kontext falsch interpretiert.
@DB: Die Verbindung ist wie folgt: Jena(-Göschwitz) - Gera Hbf - Leipzig - Hamburg. Fernverkehr mit Zugbindung ist erst ab Leipzig gebucht. Demnach sollte einem Zustieg bereits in Jena West also nichts im Wege stehen.

Ja, das ist möglich. Bei Jena West handelt es sich um einen gleichgestellten Bahnhof, wenn auf der Fahrkarte als Abfahrtsbahnhof die Sammelbezeichnung Jena hinterlegt ist. /ka

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die neue Bezeichnung „CITY“ bei der tariflichen Gleichstellung führt zu Irritationen. Auch ich war zuerst auf dem falschen Dampfer. Die Gleichstellung CITY ist das, was früher die erweiterte Gleichstellung war.

Der Typ „CITY“ unterscheidet sich vom Typ „TARIF“ nur dadurch, das diese Gleichstellung nicht für Zeitkarten der Produktklasse C gilt. Für Supersparpreistickets gilt die Gleichstellung des Typs CITY ebenfalls, auch ohne City-Ticket.

Nachzulesen im „Entfernungszeiger“ Nr. 603/1 des Tarifverzeichnisses auf Seite 8.

https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/agb/entfernungs...