Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

warum keine Nutzung der Bahncard 50 am Ticketautomaten im VBB und S-Bahn

Ich wollte die Bahncard 50 am Ticketautomaten im VBB Verbund Berlin Brandenburg und die S Bahn nutzen. Es wurde keine Bahncard angeboten.

1a1b
1a1b

1a1b

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Die meisten Verbünde erkennen die Bahncard als Produkt der DB Fernverkehr schlicht und ergreifend nicht an. Folglich kann man auch keine Bahncard beim Ticketkauf auswählen.

Hallo 1a1b,

im VBB-Gebiet können Sie als BahnCard-Inhaber mit Einzelfahrausweisen und Tageskarten des Ermäßigungstarifs fahren. Ausgenommen sind Fahrausweise für die Geltungsbereiche AB, BC und ABC des Tarifbereichs Berlin; für die Geltungsbereiche AB, BC und ABC der Tarifbereiche der kreisfreien Städte sowie für die Orte mit Stadtlinienverkehr. Hier finden Sie weitere Informationen. /ka 

Innerhalb des VBB gelten nur Verbundtarife. Nahverkehrstickets nach DB-Tarif können dafür nicht ausgestellt werden.

Beim VBB-Tarif kann man mit einer BahnCard Tickets zum ermäßigten Fahrpreis nutzen. Das gilt allerdings nicht für die Tarifbereiche Berlin und der kreisfreien Städte sowie für die Orte mit Stadtlinienverkehr. Die Jugend BahnCard 25 berechtigt nicht zum Erwerb von ermäßigten Einzelfahrausweisen und Tageskarten.
https://www.bahn.de/m/view/de/angebot/verbund/vbb/konditi...

Es hängt nun von Deiner gewünschten Strecke ab.
Bei einer S-Bahn Fahrt z.B in den Tarifzonen Berlin ABC gibt es keine Ermäßigung. Fährst Du z.B. von Berlin nach Eberswalde kaufst Du als BahnCard Inhaber einfach ein ermäßigtes Ticket ohne extra BahnCard bei der Buchung anzugeben.