Nach oben

Frage beantwortet

Warum werden in Corona-Zeiten nicht an jedem Haltepunkt alle Türen geöffnet und erst zur Abfahrt wieder geschlossen?

,...............................

BCler
BCler

BCler

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei der Straßenbahn / UBahn ist es mittlerweile in vielen Orten so, dass alle Türen an allen Haltestellen automatisch geöffnet werden, damit Berührungsvorgänge an den Türöffnern minimiert werden. Sonst müsste der Zugbegleiter / Fahrer ja ständig die Türgriffe desinfizieren.
In meiner Region machen das auch die Regionalzüge, die das können.
Aber viele Züge können das gar nicht (automatisch alle Türen öffnen).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Sie können ja bei jedem Halt am Zug die Türen überall öffnen. Automatisch geht es bei den meisten Zügen auch nicht. Wüsste auch nicht was sie in den paar Minuten Standzeit damit bezwecken möchten.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei der Straßenbahn / UBahn ist es mittlerweile in vielen Orten so, dass alle Türen an allen Haltestellen automatisch geöffnet werden, damit Berührungsvorgänge an den Türöffnern minimiert werden. Sonst müsste der Zugbegleiter / Fahrer ja ständig die Türgriffe desinfizieren.
In meiner Region machen das auch die Regionalzüge, die das können.
Aber viele Züge können das gar nicht (automatisch alle Türen öffnen).