Nach oben

Frage beantwortet

Buchungsbestätigung per Mail erhalten, Geld abgebucht, aber Buchung weder in App noch auf Bahn.de auffindbar?

Guten Tag,

Am 02.09. habe ich ein Ticket für Oktober gebucht. Bezahlt wurde per Sofort, das Geld wurde abgebucht und ich habe das Ticket als PDF per E-Mail erhalten. Soeben wollte ich da Ticket in meine DBApp hinzufügen, musste aber leider feststellen, dass es dort nicht vorhanden ist.
Der Versuch das Ticket manuell hinzuzufügen schlägt leider auch fehl, da die Auftragsnummer angeblich nicht existiert (Ja, Name+Auftragsnummer wurden 1:1 aus dem PDF Ticket der Mail entnommen).

Daraufhin musste ich ebenfalls feststellen,dass auch auf Bahn.de unter "Meine Buchungen" das Ticket nicht aufzufinden ist?

Nunmehr wüsste ich gerne wie ich mich verhalten soll. Ich habe am selbigen Tag noch ein weiteres Ticket gebucht,welches auch in der App/unter meinen Buchungen vorhanden ist. Das Ticket war auch als Handy-Ticket buchbar...

Kann ich das Ticket nunmehr nur ausgedruckt verwenden? Bin nur etwas stutzig, da es auch unter "meine Buchungen" nicht auffindbar ist.

Vielen Dank, MfG

Kabior
Kabior

Kabior

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Servicenummer: 0180 6 99 66 33 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) für Auskünfte über Fahrpreise und Fahrpläne, Informationen über Serviceleistungen der Deutschen Bahn

Ich finde 20 Cent pro Anruf aus dem Festnetz nicht unangemessen. Die Mitarbeiter am Telefon müssen ja auch bezahlt werden.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (4)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Warum nicht einfach Mal beim Onlineservice der DB anrufen und nachfragen? Hier helfen Bahnkunden anderen Bahnkunden und haben keinen Einblick in Buchungsdaten.

Kabior
Kabior

Kabior

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Ich bin bis dato davon ausgegangen, dass hier auch jemand vom "Bahn-Team" selbst agiert und hatte gehofft Auskunft zu erhalten. Sollte dies tatsächlich nicht der Fall sein, so entschuldige ich mich - werde allerdings vorerst nicht anrufen sondern eines der Kontaktformulare nutzen, empfinde es als etwas unangemessen, dass man bei einer "Servicetelefonnummer" tatsächlich noch Gebühren verlangt. Danke trotzdem.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie mailen, kann es Wochen dauern, bis Sie eine Antwort erhalten.

Servicenummer: 0180 6 99 66 33 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) für Auskünfte über Fahrpreise und Fahrpläne, Informationen über Serviceleistungen der Deutschen Bahn

Ich finde 20 Cent pro Anruf aus dem Festnetz nicht unangemessen. Die Mitarbeiter am Telefon müssen ja auch bezahlt werden.