Nach oben

Frage beantwortet

Zugverbindung existiert nicht mehr. Muss ich umbuchen?

Mir wurde gestern Abend mitgeteilt, dass meine morgige Zugverbindung nicht mehr existiert. Muss ich heute noch in ein DB Reisezentrum gehen um die Verbindung Umzubuchen? oder kann ich morgen einfach so eine andere Verbindung benutzen?

Fifi500
Fifi500

Fifi500

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Nein, sie müssen nicht umbuchen, sie können eine andere Verbindung nutzen. Falls sie eine Reservierung haben sollte sie diese umbuchen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn die Verbindung nicht mehr existiert, kann man einfach eine andere nutzen. In ein Reisezentrum muss man dazu nicht.

Beachten muss man nur die Gültigkeitsdauer des Tickets, d.h. man darf nicht einen Tag früher oder später die Reise beginnen, und die Reise muss bis Ende der Gültigkeit beendet sein (bei Sparpreisen ist das meines Wissens bis 10 Uhr morgens am nächsten Tag). Man darf übrigens auch wenn man nur IC gebucht hat, als Alternative auch den ICE nehmen, wenn die Zugbindung aufgehoben ist.

Sollte die Reise ursprünglich sehr spät Abend starten und die Alternative würde erst am nächsten Tag fahren oder erst nach 10 Uhr ankommen (d.h. das Gültigkeitszeitfenster kann nicht eingehalten werden), sollte man dennoch ins Reisezentrum gehen, und sich ggfs. das Ticket für den nächsten Tag gültig schreiben lassen.