Nach oben

Frage beantwortet

Warum werden nicht bei allen Reisenden die Ausweise geprüft? Diskriminierung?

Diverse Reisende haben auf der heutigen Fahrt Uelzen (10.09.2020 11:08 Uhr) -> Magdeburg ein Online-Ticket (Handy) bei der Kontrolle vorgelegt. Auch ich tat dies heute.

Bei keinem der Reisenden wurde nach einem Lichtbildausweis gefragt, ausser bei mir. Woran liegt das?
Ich persönlich gehe von Diskriminierung aus, da ich einen ausländischen Nachnamen habe, obwohl ich in Magdeburg geboren wurde.

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Mobilterminals des Zugpersonals haben wohl einen Zufallsgenerator, der entscheidet, wer genauer und wer weniger genau kontrolliert wird: https://community.bahn.de/questions/2420425-kontrolle-tro...

Wahrscheinlich gibt es den Zufallsgenerator genau deshalb, damit sich niemand über Diskriminierung beklagen kann.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Woran liegt das?
=> Hier ist ein Forum, in dem Bahnkunden auf Ihre Fragen antworten, und von uns war keiner dabei. Woher sollen wir das wissen?

Haben Sie den Schaffner mal gefragt?

Ansonsten für Fragen und Beschwerden: kundendialog@bahn.de

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Mobilterminals des Zugpersonals haben wohl einen Zufallsgenerator, der entscheidet, wer genauer und wer weniger genau kontrolliert wird: https://community.bahn.de/questions/2420425-kontrolle-tro...

Wahrscheinlich gibt es den Zufallsgenerator genau deshalb, damit sich niemand über Diskriminierung beklagen kann.

maverick1411
maverick1411

maverick1411

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Von Diskriminierung kann nicht die Rede sein, da die Kontrolle mit Lichtbildausweis sporadisch erfolgen kann. Eventuell hat der ZUB einfach nur jeden 15. Passagier nach dem Lichtbildausweis gefragt und du warst halt genau dieser 15. Passagier.

Das gleiche gilt ja auch beim Komfort-CheckIn. Der ZUB kann die Passagiere dennoch nach ihrem Ticket fragen und kontrollieren und ist völlig legitim.