Nach oben

Frage beantwortet

Rückerstattung einer am Automaten falsch gekauften Fahrkarte?

Wollte für meine 14jährige Tochter hin und zurück Geislingen Steige Friedrichshafen kaufen, habe aber einfache Fahrt für Erwachsene gekauft in der Hektik am Automaten. Bin dann an den Schalter, hier wurde mir gesagt, sie können das nicht erstatten, da es am Automaten gekauft wurde und außerdem Deutsche Bahn. Was muss ich machen? Ich habe ihr dann stattdessen ein bw Young Ticket gekauft.

SandySt71
SandySt71

SandySt71

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn das Ticket für einen Tag in der Zukunft ist, kann man es kostenlos zurückgeben. Man muss aber zu einem Schalter gehen, der zur gleichen Firma gehört, zu der auch der Automat gehört. Das ist mittlerweile gar nicht einfach, denn früher gehörten alle Automaten und alle Schalter zur Deutschen Bahn. Das hat sich geändert.

Wenn das Ticket für heute ist oder für einen Tag, der schon vorbei ist, kann man es zwar auch zurückgeben - es fallen aber 17,50€ Bearbeitungsgebühr an. Da lohnt sich eine Rückgabe wahrscheinlich nicht mehr.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (2)

67%

67% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn das Ticket für einen Tag in der Zukunft ist, kann man es kostenlos zurückgeben. Man muss aber zu einem Schalter gehen, der zur gleichen Firma gehört, zu der auch der Automat gehört. Das ist mittlerweile gar nicht einfach, denn früher gehörten alle Automaten und alle Schalter zur Deutschen Bahn. Das hat sich geändert.

Wenn das Ticket für heute ist oder für einen Tag, der schon vorbei ist, kann man es zwar auch zurückgeben - es fallen aber 17,50€ Bearbeitungsgebühr an. Da lohnt sich eine Rückgabe wahrscheinlich nicht mehr.