Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Keine Preisauskunft im bw Tarif

Wenn ich von meinem Wohnort Unterjesingen (bei Tübingen) nach Oberndorf am Neckar fahren will, wird bei den Nahverkehrsverbindungen kein Preis angezeigt und ich kann auch kein Ticket kaufen, für die Pseudo-ICs von Herrenberg nach Oberndorf dagegen schon, auch ein BW-Ticket für Verbindungen ab 9:00 Uhr ist möglich, dieses ist aber wesentlich teurer als bw einfach. Seltsamerweise kann man eine Fahrkarte kaufen für eine Verbindung bis Sulz am Neckar (Bahnhof vor Oberndorf) und nach Rottweil (Bahnhof nach Oberndorf), nur nach Oberndorf eben nicht. Warum ist das so?

O1000
O1000

O1000

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Im BaWü-Tarif (bwegt) sind für alle möglichen Kombinationen aus Start und Ziel die zulässigen Wege und die dafür geltenden Preise hinterlegt.
Für die Kombination aus "Unterjesingen" und "Oberndorf" hat es der Weg über Herrenberg offenbar nicht auf die Liste der zulässigen Wege geschafft - vielleicht ist der Weg zu unüblich.
Der BaWü-Tarif (bwegt) ist da sehr strikt: Kein üblicher Weg = kein Preis = kein Ticket
Wenn Sie eine Fahrt über Tübingen und Horb buchen, gibt es da auch ein Preis im bw-Tarif (10,40€ ohne Bahncard)