Nach oben

Frage beantwortet

Bahn Bonus Mitnahme

Hallo, nachdem ich den Gutschein zur Mitnahme eingelöst habe für eine Fahrt 2. Klasse (ich besitze eine Bahncard 25, 2. Klasse, mein Begleiter eine Bahncard 50, 1. Klasse) sehe ich im Ticket die Angabe "2, mit 1 BC50". Der Preis scheint auch der für die BC 50 zu sein. Ist das richtig so? Oder habe ich dann aus Versehen ihn als 1. Person und mich als 2. angegeben. Ich war mich eigentlich recht sicher, das richtig eingegeben zu haben.

InsideBahn686235
InsideBahn686235

InsideBahn686235

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Zumindest ist es jetzt so, dass Ihr Begleiter der "Mitnehmer" und Sie die "mitgenommene Person" sind. Deshalb muss der "Mitnehmer" seine BC (die BC50) vorzeigen und es wird der Preis mit BC50-Rabatt berechnet.
Wer als erste Person und wer als zweite Person angegeben wurde, ist egal.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Zumindest ist es jetzt so, dass Ihr Begleiter der "Mitnehmer" und Sie die "mitgenommene Person" sind. Deshalb muss der "Mitnehmer" seine BC (die BC50) vorzeigen und es wird der Preis mit BC50-Rabatt berechnet.
Wer als erste Person und wer als zweite Person angegeben wurde, ist egal.

InsideBahn686235
InsideBahn686235

InsideBahn686235

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Und dass mein Name auf dem Ticket steht macht nichts?

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Und dass mein Name auf dem Ticket steht macht nichts?"
-> nein

Sie fahren ja mit. Und Ihre Begleitung kann die BC50 vorzeigen.
Es ist nicht so, dass die BC von der Person vorgezeigt werden muss, deren Name auf dem Ticket steht. (Obwohl es hin und wieder Zugbegleiter gibt, die diese falsche Ansicht vertreten.)