Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Fahrt Wien-Berlin mit RJ bis Prag -> Buchung Business Class ohne Aufpreis???

Ich möchte für meine Mutter über die DB (NICHT ÖBB) eine Fahrt von Wien nach Berlin buchen. Es geht mit dem RJ nach Prag und von dort aus mit dem Eurocity.

Zu meiner angenehmen Überraschung konnte ich feststellen, dass es beim Railjet Wien-Prag eine grafische Sitzplatzauswahl gibt. Ich kann sogar einen Sitzplatz in der Business-Class auswählen (erkenne ich anhand der Sitzpositionen). Ein Extra-Aufpreis wird da aber nicht berechnet, es steht weiterhin "Reservierung 0,00€".

Muss meine Mutter damit rechnen, dem Schaffner nochmal 15 Euro abzurücken, wenn auf ihrer Fahrkarte ganz normal 1. Klasse steht, oder gilt die Fahrkarte ohne Aufpreis, sofern die Platznummer auf der Reservierung einfach stimmt? Wie gesagt, es handelt sich um eine DB-Fahrkarte.

ArtemNazarov
ArtemNazarov

ArtemNazarov

Ebene
1
191 / 750
Punkte

Antworten

„Muss meine Mutter damit rechnen, dem Schaffner nochmal 15 Euro abzurücken, wenn auf ihrer Fahrkarte ganz normal 1. Klasse steht, oder gilt die Fahrkarte ohne Aufpreis, sofern die Platznummer auf der Reservierung einfach stimmt? Wie gesagt, es handelt sich um eine DB-Fahrkarte.“
-> Ja. Die Business-Class kostet in Österreich 15 EUR Aufpreis.
Da der DB-Tarif keine Business-Class kennt, wird der normale 1.Klasse Tarif berechnet. Innerhalb Deutschlands kann man auch mit einem 1.Klasse-Ticket diese Plätze benutzen. In Österreich ist aber der Aufschlag fällig.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo ArtemNazarov, die Antwort von Joeopitz ist korrekt. Diese Frage gab es auch bereits in unserer Service-Community. Weitere Informationen dazu finden Sie hier -> https://community.bahn.de/questions/2230925-darf-man-1-kl... - Gute Reise.

Joeopitz - vielen Dank für die Unterstützung. :-) /mi