Nach oben

Frage beantwortet

Corona-„Flexpreis“: Stornierung bei 60 Minuten Verspätung?

Hallo zusammen,

Ich habe einen Corona „Flexpreis“ innerdeutsch, den man ja noch eine gewisse Zeit flexibel auf der selben Strecke nutzen kann.

Wenn jetzt ein Zug, den ich nehmen will, 60 Minuten verspätet am Ziel
Ankommt, kann ich ja die Fahrt grundsätzlich nicht antreten und mir die Fahrtkosten erstatten lassen. Funktioniert das dann mit dem Ticket jetzt bei „jedem“ Zug, der die Verspätung hat? Dann kann man das Ticket normal stornieren via
Servicecenter Fahrgastrechte?

Grüße

Nokturus
Nokturus

Nokturus

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Vor 7 Tagen gab es von der DB folgende Antwort:

Hallo,
bitte reichen Sie Ihr Ticket bei dem Servicecenter Fahrgastrechte ein und schreiben Sie kurz den Sachverhalt in einem Dreizeiler dazu. /ni

https://community.bahn.de/questions/2434421-komplette-ers...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte