Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sitzplatzauswahl Veranstaltungsticket?

Warum kann ich bei der Reservierung eines Veranstaltungstickets Flex 1. Klasse zwar einen Sitzplatz reservieren, mir diesen aber nicht in der Wagenübersicht aussuchen?

Und: Nehme ich einen anderen Zug als den zunächst gewählten: Wie kann ich die Reservierung dann online ändern?

HGUW
HGUW

HGUW

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Antworten

1. Das liegt vermutlich am Zug.
Welchen möchtest du denn reservieren?

2. Das geht online über die Auftragsnummer, die du nach der ersten Reservierung erhältst.

"Warum kann ich bei der Reservierung eines Veranstaltungstickets Flex 1. Klasse zwar einen Sitzplatz reservieren, mir diesen aber nicht in der Wagenübersicht aussuchen?"

Eine sehr gute Frage! Die Antwort darauf interessiert mich auch. (betrifft nicht nur 1. Klasse, auch 2. Klasse)

"Wie kann ich die Reservierung dann online ändern?"

Unter bahn.de/auftragssuche Auftragsnummer und Nachnamen eingeben und dann können Sie den Sitzplatz einmal kostenfrei umändern.

HGUW
HGUW

HGUW

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Das sind auf der Hin- und Rückfahrt ganz normale ICE (mit Regio davor bzw. danach). Ich kriege im Gegensatz zur normalen Buchung im Buchungsprozess des Veranstaltungstickets keine Auswahlmöglichkeit angezeigt

HGUW
HGUW

HGUW

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Nein, das funktioniert eben nicht. Schritt 7 und 8 dieser Anleitung werden übersprungen.

Es ging um Berlin-Dortmund-Berlin. Aber es ist egal was man eingibt (anderes Ziel, anderer Tag): Es bleibt dabei, dass direkt nach Schritt 6 der Schritt 9 kommt (Eingabe der Reisendendaten)
DB bitte mal kurzfristig prüfen.

ICE Leipzig-Fulda z.B. geht auch nicht. Scheint ein generelles Problem zu sein und ich meine mich zu erinnern, dass es in der Vergangenheit durchaus möglich war, sich die Sitzplätze selbst aussuchen zu können. Seit einiger Zeit (Monaten) nun nicht mehr.
Bin auf die Antwort vom Fachbereich gespannt.

Das Veranstaltungsticket wurde auf eine neue Schnittstelle umgestellt. Bei dieser gibt es das Graphical Seat Display (GSD) nicht mehr.

Der Fachbereich lässt prüfen, ob eine kurzfristige Integration des GSDs möglich ist. Funktioniert das nicht, wird die Präsentation angepasst. /ti