Nach oben

Frage beantwortet

Bekomme ich Erstatz, wenn ich erste Klasse gebucht habe, aber zweite Klasse fahren musste?

Hallo,

auf dem Zug von Hamburg nach Niebüll wurde ein Ersatz IC eingesetzt. Es gab nur einen 1. Klasse Wagen, welcher restlos überfüllt war. Also mussten wir in die zweite Klasse ausweichen, wo es noch Platz hatte, obwohl wir erste Klasse gebucht hatten. Der Schaffner im Zug meinte, dass man das Geld erstattet bekommt und sich in die zweite Klasse setzen soll. Zumal während der gesamten Fahrt mit 45 Minuten Verspätung die Klimaanlage ausgefallen war bei sehr heißen Außentemeperaturen. Es war also alles andere als komfortabel.
Danke.
Liebe Grüße,
Claudia

Claudi2
Claudi2

Claudi2

Ebene
0
35 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie einen reservierten Sitzplatz gebucht hatten, den aber nicht nutzen konnten bekommen Sie auf jeden Fall die Kosten für die Reservierung zurück. (Kostenlose Reservierungen sind 4€ pro Platz wert.)

Wenn die 1.Klasse fehlte, bekommt man bei Flexpreistickets die Preisdifferenz, bei Sparpreistickets pauschal 20€ pro zahlender Person zurück.

Das Problem: die erste Klasse fehlte nicht, sie war "nur" überfüllt.

Wenden Sie sich an den Kundendialog und lassen Sie sich überraschen, was der daraus macht.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (3)

75%

75% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie einen reservierten Sitzplatz gebucht hatten, den aber nicht nutzen konnten bekommen Sie auf jeden Fall die Kosten für die Reservierung zurück. (Kostenlose Reservierungen sind 4€ pro Platz wert.)

Wenn die 1.Klasse fehlte, bekommt man bei Flexpreistickets die Preisdifferenz, bei Sparpreistickets pauschal 20€ pro zahlender Person zurück.

Das Problem: die erste Klasse fehlte nicht, sie war "nur" überfüllt.

Wenden Sie sich an den Kundendialog und lassen Sie sich überraschen, was der daraus macht.

Hallo Claudia,

es kann im Nachhinein im System leider nicht geprüft werden, ob es zur Überfüllung in der 1.Klasse kam. Deshalb ist es immer empfehlenswert, sich vom Zugbegleiter eine Bestätigung geben zu lassen, warum Sie die erste Klasse nicht genutzt haben. Dem Verweis von kabo, sich an unseren Kundendialog zu wenden, kann ich mich nur anschließen. Machen Sie dabei bitte nähere Angaben zu dem Zug und dem Reisezeitpunkt. /ka

Thorbena
Thorbena

Thorbena

Ebene
2
820 / 2000
Punkte

Liebe Claudia,
wie Sie an den Antworten sehen, gilt oftmals ,,im Zweifel für die DB". Natürlich gilt das, was der Schaffner Ihnen gesagt hat, das sollten Sie in Zukunft aber immer und bei jeder Kleinigkeit schriftlich einfordern. Wenn Sie sich jetzt an den Kundendialog wenden, dann lassen Sie nicht locker. Sie sind im Recht, wenn Ihre Angaben stimmen. Manchmal muss man leider sehr hartnäckig sein, aber es lohnt sich!

Claudi2
Claudi2

Claudi2

Ebene
0
35 / 100
Punkte

Ok, danke für die Hilfe. Was genau bedeutet Kundendialog. Wo genau muss ich mich hinwenden?

Claudi2
Claudi2

Claudi2

Ebene
0
35 / 100
Punkte

Wo finde ich die Postanschrift der DB? Ist das diese hier
DB Fernverkehr AG

Kundendialog

Postfach 10 06 13

96058 Bamberg

Viele Grüße /an

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja.
Sie sollten aber unbedingt schreiben, dass Sie die Erstattung der Platzreservierung wollen (die steht Ihnen zu) und zusätzlich eine Kompensation dafür, dass sie 2.Klasse fahren mussten.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nachtrag: Rechnen Sie mit 3 Monaten Bearbeitungszeit.