Nach oben

Frage beantwortet

Warum BahnCard vorzeigen?

Vllt ist der Grund offensichtlich aber mir erschließt er sich nicht:
Warum muss ich bei der persönlichen Ticketkontrolle per DBapp/appleWallet überhaupt meine Bahncard vorzeigen? Bei Papierpiertickets logisch. Aber wenn ich in der App über meinen Persönlichen Account mein Ticket buche, weiß das System, ob ich eine BC besitze oder nicht. Ergo kann ich ein Rabattiertes Ticket nur als Besitzer einer verknüpften BC erwerben. Beim Comfort Check-in will weder jemand das Ticket noch die BC sehen. Verstehe den Unterschied nicht.
Damit hätte sich auch das ewige Drama mit der Integration ins Wallet erübrigt.
Danke vorab.

makoko
makoko

makoko

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

"Aber wenn ich in der App über meinen Persönlichen Account mein Ticket buche, weiß das System, ob ich eine BC besitze oder nicht. Ergo kann ich ein Rabattiertes Ticket nur als Besitzer einer verknüpften BC erwerben"

Man kann ein rabattiertes Ticket auch ohne BC kaufen, das System prüft beim Kauf nicht ob man eine BC besitz oder nicht. Man kann zb auch ein Ticket mit Rabatt kaufen und die Bc erst später erwerben.

Die gültige Bahncard wird deshalb auch erst im Zug kontrolliert, beim Kauf ist es unerheblich ob man eine Bc besitzt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

"Aber wenn ich in der App über meinen Persönlichen Account mein Ticket buche, weiß das System, ob ich eine BC besitze oder nicht. Ergo kann ich ein Rabattiertes Ticket nur als Besitzer einer verknüpften BC erwerben"

Man kann ein rabattiertes Ticket auch ohne BC kaufen, das System prüft beim Kauf nicht ob man eine BC besitz oder nicht. Man kann zb auch ein Ticket mit Rabatt kaufen und die Bc erst später erwerben.

Die gültige Bahncard wird deshalb auch erst im Zug kontrolliert, beim Kauf ist es unerheblich ob man eine Bc besitzt.

betasaur
betasaur

betasaur

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das System prüft auch im Navigator nicht, ob Sie eine Bahncard haben oder nicht. Die Prüfung erfolgt erst im Zug durch Vorzeigen der Bahncard.
Beim Comfort Checkin wird ebenfalls während des Checkins die Bahncard geprüft, nur hier eben automatisiert.

Die BC muss ich auch vorweisen, zeige hier aber stets die digitale Variante im DB-Navigator. Das reichte den ZUB. Nur meinen Ausweis muss ich ab und an zum Abgleich vorlegen.

Wenn man den DB-Navigator für die Ticketkontrolle aber nicht nutzt, sondern klassisch das Papierticket, muss halt auch alles mitschleppen.

Was sind die Vorteile der digitalen BahnCard?

  • Sie brauchen die physische BahnCard bei Ihrer Reise nicht mehr mitnehmen.

https://www.bahn.de/p/view/bahncard/vorteile/digitalebahn...