Nach oben

Frage beantwortet

ICE Paris-Stuttgart Abfahrt 50min vorverlegt, Erstattung möglich?

Mein gebuchter Zug von Paris nach Stuttgart am 04.09.2020 wurde nun für die Abfahrt um über 50 Minuten vorverlegt. Damit ist er für mich nicht nutzbar, da ich die frühere Abfahrt nicht schaffe. Kann ich mir das Ticket erstatten lassen, ob in meinen Bedingungen steht, dass das Ticket eigentlich nicht erstattungsfähig ist? Einen späteren Zug zu nehmen ist für mich auch keine Option, da die nächste direkte Verbindung erst ca. 8 Stunden später geht. Sehr ärgerlich.

Sansal
Sansal

Sansal

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

In diesem Fall kann man von der Fahrt zurücktreten und bekommt den Fahrpreis erstattet

Bei einem Onlineticket schreibt man eine Mail mit der Auftragsnummer an fahrkartenservice@bahn.de und erklärt, dass man wegen des geänderten Fahrplans von der Fahrt zurücktritt.
In der Mail das Wort „stornieren“ vermeiden und „Rücktritt“ schreiben.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

In diesem Fall kann man von der Fahrt zurücktreten und bekommt den Fahrpreis erstattet

Bei einem Onlineticket schreibt man eine Mail mit der Auftragsnummer an fahrkartenservice@bahn.de und erklärt, dass man wegen des geänderten Fahrplans von der Fahrt zurücktritt.
In der Mail das Wort „stornieren“ vermeiden und „Rücktritt“ schreiben.

Sansal
Sansal

Sansal

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Vielen Dank für die schnelle Antwort und die Hinweise! Das werde ich dann genau so machen. Viele Grüße