Nach oben

Frage beantwortet

Wie kulant ist die Bahn bei diversen Problemen?

Wie kulant reagiert die Bahn bei Euch wenn Ihr eine Reklamation an den Kundendialog schreibt? Bitte den Reklamationsgrund und wie die Bahn darauf reagiert.

Rätsel
Rätsel

Rätsel

Ebene
1
495 / 750
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Da gibt es kein einheitliches Bild.
Selbst bei ähnlichen Problemen gibt es sehr unterschiedliche Reaktionen.

Auch geht mir die Frage eher in Richtung Diskussion und stellt keine Frage zum Personenverkehr der Deutschen Bahn dar, auf die es eine konkrete richtige Antwort gibt.

Es ist wohl eher eine Aufforderung über Erlebnisse zu berichten. Dafür ist diese Community nicht gedacht.

Hier ist es wohl so ähnlich wie schon vor 10 Monaten.
https://community.bahn.de/questions/2122455-neue-fahrplan...

Deshalb zitiere ich mal aus der damaligen Antwort von Christian/DB:

Hallo Rätsel. Die Service-Community lebt davon, mit einer klassischen Einstiegsfrage einzusteigen, wo andere Nutzer*innen „die“ Antwort geben und wir im besten Fall bestätigen können (→ „Frage-Antwort-Plattform“).
Bei Ihrer Fragestellung kann es keine „beste Antwort“ geben, da sie doch sehr allgemein gehalten ist und eher einer Umfrage gleicht.

und aus der Netiquette dieser Community

Stellen Sie keine Frage, in der Sie zum Chaten aufrufen. Für einen freundlichen Plausch gibt es andere Möglichkeiten und Orte. „Meine Frage – Deine Antwort“ sollen Ihnen und anderen helfen, offene Fragen rund um die Bahn zu beantworten und ist keine Diskussions-Forum.

Für derartige Umfragen bist Du hier eher an der falschen Stelle. Da bist Du auf einem der Diskussionsforen die es rund um das Thema Bahn im Internet gibt besser aufgehoben.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Da gibt es kein einheitliches Bild.
Selbst bei ähnlichen Problemen gibt es sehr unterschiedliche Reaktionen.

Auch geht mir die Frage eher in Richtung Diskussion und stellt keine Frage zum Personenverkehr der Deutschen Bahn dar, auf die es eine konkrete richtige Antwort gibt.

Es ist wohl eher eine Aufforderung über Erlebnisse zu berichten. Dafür ist diese Community nicht gedacht.

Hier ist es wohl so ähnlich wie schon vor 10 Monaten.
https://community.bahn.de/questions/2122455-neue-fahrplan...

Deshalb zitiere ich mal aus der damaligen Antwort von Christian/DB:

Hallo Rätsel. Die Service-Community lebt davon, mit einer klassischen Einstiegsfrage einzusteigen, wo andere Nutzer*innen „die“ Antwort geben und wir im besten Fall bestätigen können (→ „Frage-Antwort-Plattform“).
Bei Ihrer Fragestellung kann es keine „beste Antwort“ geben, da sie doch sehr allgemein gehalten ist und eher einer Umfrage gleicht.

und aus der Netiquette dieser Community

Stellen Sie keine Frage, in der Sie zum Chaten aufrufen. Für einen freundlichen Plausch gibt es andere Möglichkeiten und Orte. „Meine Frage – Deine Antwort“ sollen Ihnen und anderen helfen, offene Fragen rund um die Bahn zu beantworten und ist keine Diskussions-Forum.

Für derartige Umfragen bist Du hier eher an der falschen Stelle. Da bist Du auf einem der Diskussionsforen die es rund um das Thema Bahn im Internet gibt besser aufgehoben.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Meine praktische Erfahrung ist gering, da ich mich eher selten an den Kundendialog wende.
(Wenn man einen Erstattungs-Anspruch hat, wendet man sich je nach Konstellation entweder an das Servicecenter Fahrgastrechte oder an den Fahrkartenservice der DB.)
Für den Kundendialog bleiben nur die Fälle, wo es um Unannehmlichkeiten geht, die nicht zu einem Erstattungsanspruch führen.

Als hartgesottener Bahnfahrer bin ich a) geübt darin, Unannehmlichkeiten hinzunehmen und b) weiß ich genau, wann ich einen Anspruch habe und wann nicht.
Da bleiben dann ziemlich wenig Fälle übrig, die sich für den Kundendialog eignen.
Diese wurden dann allerdings sehr zu meiner Zufriedenheit gelöst.
Ergo: Ich bin mit der Kulanz zufrieden, führe das aber darauf zurück, dass ich den Kundendialog weder mit unwichtigem Kleinkram behellige noch mit Erstattungswünschen bombardiere, die woanders besser aufgehoben sind.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Von der Textbaustein-Antwort über die Zusendung eines Gutscheins bis hin zum persönlichen Anruf ist alles möglich.

Rätsel
Rätsel

Rätsel

Ebene
1
495 / 750
Punkte

So nun habe ich selber die Erfahrungen gemacht. Zwei Fälle, bzw. Probleme die ich mit der Bahn hatte. Kulanz war in beiden Fällen Fehlanzeige.

Rätsel
Rätsel

Rätsel

Ebene
1
495 / 750
Punkte

So nun gab es nach der 3.ten Mail bezüglich einer Reklamation doch einen kleinen Kulanzgutschein.

Rätsel
Rätsel

Rätsel

Ebene
1
495 / 750
Punkte

Soeben hat sich auch im zweiten Fall was ergeben. Nach meiner 2.ten mail gab es dann doch auch da eine Kulanz.