Nach oben

Frage beantwortet

Zugbindung Freifahrt international 2. Klasse

In den Informationen zur Prämie "Freifahrt international 2. Klasse (nach Verfügbarkeit, einfache Fahrt)" heißt es:

1) "Die Prämie berechtigt nur zur Fahrt in den Zügen bzw. reservierungspflichtigen IC Bussen und zu den Zeiten, die auf der Fahrkarte genannt sind (Zug-/Busbindung)."

2) " [...] Fahrkarten für internationale Strecken über 100 Kilometer sind ab dem 1. Geltungstag 2 Tage lang gültig."

Der 1. Punkt sagt also, dass eine Zugbindung besteht. Bei dem 2. Punkt ist die Fahrkarte widerum auch noch einen 2. Tag lang gültig. Wenn ich eine Fahrt von Hamburg nach Itlaien buche, kann ich dann eine Nacht in München verbringen, also von den auf dem Ticket angegebenen Zügen abweichen? Oder kann ich die Freifahrt direkt mit einer Nacht unterbrechung buchen?

Danke für eure Hilfe!

Helena90
Helena90

Helena90

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nur wenn sie mit einen entsprechendem Zwischenhalt buchen. Auf den EC nach Italien besteht Zugbindung.
Es besteht generell Zugbindung, der 2. Teil besagt nur, das die Fahrkarte an sich (z.B. auf den Abschnitten ohne Zugbindung Beispiel beim Regionalverkehr) bis zum Ende des 2. Tages gilt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nur wenn sie mit einen entsprechendem Zwischenhalt buchen. Auf den EC nach Italien besteht Zugbindung.
Es besteht generell Zugbindung, der 2. Teil besagt nur, das die Fahrkarte an sich (z.B. auf den Abschnitten ohne Zugbindung Beispiel beim Regionalverkehr) bis zum Ende des 2. Tages gilt.

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

„Wenn ich eine Fahrt von Hamburg nach Itlaien buche, kann ich dann eine Nacht in München verbringen, also von den auf dem Ticket angegebenen Zügen abweichen?“
-> Nein. Wenn die Züge auf dem Ticket (nicht Reiseverbindung) aufgeführt sind, dann bist Du daran gebunden.

„Oder kann ich die Freifahrt direkt mit einer Nacht unterbrechung buchen?“
-> Das ist möglich.

[Edit: Hier den nachfolgenden Hinweis von kabo beachten]
Funktioniert online mit einem entsprechenden Zwischenhalt auf bahn.de oder im Reisezentrum.
Der Navigator hat diese Eingabemöglichkeit nicht.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Joe
Die internationale Freifahrt ist meines Wissens nur am Schalter buchbar.
Oder hat sich das geändert?

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@kabo

Da hat sich sicher nichts geändert.
Ich hatte nur im Kopf, das sich eine definierte Fahrtunterbrechung nicht im Navigator eingeben lässt.

Aber stimmt, Es ging um die Freifahrt international.
Danke.