Nach oben

Frage beantwortet

Mitfahrer-Freifahrt Code mit BahnCard 100

Hallo, ich bin Besitzer einer BahnCard 100 und habe per Post u.a. zwei Codes für eine Mitfahrer-Freifahrt bekommen. Der Code ist auf http://www.bahn.de/danke-mitfahrer einzulösen.

Meines Wissens sind die Mitfahrer-Codes (bisher?) nicht mit einer BahnCard 100 kombinierbar. Auf der o.g. Seite steht ebenfalls nur etwas von BahnCard 25 & 50.

Ist das immer noch so? Falls ja, warum bekomme ich dann überhaupt so einen Code, wenn ich dafür erst einmal trotzdem auch eine Normalpreis-Fahrkarte kaufen müsste?

mrmcmuffin62
mrmcmuffin62

mrmcmuffin62

Ebene
0
33 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Vielen Dank. Diese Aktion richtet sich an BahnCard 100 Inhaber. Diese beiden Mitfahrer Gutscheine lösen Sie auf der Seite bahn.de/danke-mitfahrer ein. Bei dieser Aktion erfolgt die Einlösung der Mitfahrer Gutscheine ohne Buchung eine Fahrkarte für BahnCard-Inhaber. /ka

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (32)

Ja (7)

18%

18% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

mrmcmuffin62
mrmcmuffin62

mrmcmuffin62

Ebene
0
33 / 100
Punkte

@Heinz1: So war es bisher nicht. Als BahnCard 100 Kunde konnte man eine Mitfahrer-Freifahrt nur mit einem Gutschein über das Reisezentrum buchen. Daher meine Frage.

Der Unterschied besteht nämlich darin, dass man bei dem Code im Online-Portal bisher den Aktionscode eingeben musste und dann mit seiner BC 25 oder 50 eine Fahrkarte kaufen musste, bevor man die Mitfahrer-Fahrkarte bekommt. Mit einer BC 100 konnte man hingegen keine Fahrkarte buchen.

mrmcmuffin62
mrmcmuffin62

mrmcmuffin62

Ebene
0
33 / 100
Punkte

@DB: Die Überschrift lautet "Ein Danke von uns. Doppelte Freude für Sie

Vielen Dank. Diese Aktion richtet sich an BahnCard 100 Inhaber. Diese beiden Mitfahrer Gutscheine lösen Sie auf der Seite bahn.de/danke-mitfahrer ein. Bei dieser Aktion erfolgt die Einlösung der Mitfahrer Gutscheine ohne Buchung eine Fahrkarte für BahnCard-Inhaber. /ka

BERT
BERT

BERT

Ebene
0
52 / 100
Punkte

Diese Aktion bzw. das Einlösen der Gutscheine sorgt wohl für viel Rätselraten. Eben sagte eine Mitarbeiterin an der Bahn-Comfort-Hotline zu mir, sie sei ebenfalls "ratlos". Soll man ("geben Sie alle Reisenden an") nun einen (Mitfahrer) oder zwei Reisende angeben? Man sagte mir telefonisch "zwei". Das scheint aber falsch zu sein, denn es gibt dann auf der Website nur die Option, dass der Mitfahrende ein Kind ist. Wenn ich nun nur einen Reisenden angebe, steht dort, der Mitfahrende müsse sich im Zug ausweisen. Es werden aber die Daten/Name des Mitfahrenden bei der Buchung gar nicht abgefragt? Soll ich das Feld "Buchung für eine andere Person" anklicken oder nicht? Bekommt am Ende nur der Mitfahrer eine 1. Klasse Reservierung (weil ich ja nur einen Reisenden angebe) und ich selbst bekomme keine obwohl ich ja als BC-Inhaber mitfahre? Nun habe ich noch bei der Bahn-Bonus Hotline angerufen: auch dort weiß man nicht Bescheid...

BERT
BERT

BERT

Ebene
0
52 / 100
Punkte

Jetzt habe ich versucht, nur einen Reisenden anzugeben, also den Mitfahrer. Dann steht allerdings am Schluss mein Name als Reisender da und der Hinweis, ich möge im Zug an meinen Ausweis denken... Wird da jemand schlau daraus?

Hallo BERT, auf der Seite bahn.de/danke-mitfahrer finden Sie ganz unten eine Buchungs-Anleitung für das Mitfahrer-Angebot. Hat die Ihnen nicht weitergeholfen? /an

BERT
BERT

BERT

Ebene
0
52 / 100
Punkte

Nein, sonst hätte ich ja nicht schon den halben Vormittag am Telefon verbracht und mit Bahn-Hotlines telefoniert...

Laut den Angebotsbedingungen muss die Fahrkarte auf den Mitfahrenden lauten. Gibt es nach dem Login nicht mehr die Möglichkeit, die Daten eines Dritten anzugeben? /ti

kasselklaus
kasselklaus

kasselklaus

Ebene
0
13 / 100
Punkte

Auf der Seite ICE Treff habe ich als Lösung gefunden, dass man
1. Bei der Frage nach "Alle Reisende" nur den Mitfahrer angeben und keine Bahncard angeben soll
2. im Verlauf der Seiten irgendwann anklicken muss, dass man "für eine andere Person bucht und nicht mitfährt". Das ist zwar logisch falsch, aber dann soll es funktionieren.

22307Hamburg
22307Hamburg

22307Hamburg

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Ich wollte vor 3 Tagen schon den Mitfahrer-Gutschein einlösen. Hatte auch bis zum Gutschein-Code alles eingegeben. Doch dann ist die Seite der Bahn abgestürzt und habe auch keine weitere Information erhalten.
Nun wollte ich heute die Fahrt Buchen und was sagt mir das System: Diese Code Nummer ist Ungültig.
Soviel dazu.

In solchen Fällen können die Kolleg*innen telefonisch weiterhelfen: 0180 6 99 66 33 - 20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf. Die Kolleg*innen sind rund um die Uhr für Sie erreichbar. /fa