Nach oben

Frage beantwortet

1. Klasse Upgrade mit BahnCard Business

Ich habe von meinem Arbeitgeber eine BahnCard Business bekommen. Ich sammele schon seit Jahren auf mein privates Konto Bonus Punkte und gebe die Nummer auch weiterhin beim buchen an.

Nun möchte ich mit den Bonuspunkten ein Upgrade in die 1. Klasse buchen. Also mit meinen persönlichen Punkten, beim Kauf mit meiner BahnCard Business meines Arbeitgebers.

Wie gehe ich da vor?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ganz normal mit Ihrem Konto die Prämie "Upgrade" auswählen und bei der Buchung angeben, dass Sie eine Bahncard 2.Klasse haben. (Die Business-Bahncard zählt als normale Bahncard.)
Sie bekommen dann ein 1.Klasse-Ticket zum 2.Klasse-Preis. (Die Prämie "Upgrade" ist kein echtes Upgrade, sonder Sie bekommen einen Link, mit dem Sie einmalig ein 1.Klasse-Ticket zum 2.Klasse-Preis kaufen können.)
Auf den 2.Klasse-Preis gibt es aber in diesem Fall nicht zusätzlich den Firmenkundenrabatt, sondern die Buchung erfolgt zu den Privatkundenkonditionen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ganz normal mit Ihrem Konto die Prämie "Upgrade" auswählen und bei der Buchung angeben, dass Sie eine Bahncard 2.Klasse haben. (Die Business-Bahncard zählt als normale Bahncard.)
Sie bekommen dann ein 1.Klasse-Ticket zum 2.Klasse-Preis. (Die Prämie "Upgrade" ist kein echtes Upgrade, sonder Sie bekommen einen Link, mit dem Sie einmalig ein 1.Klasse-Ticket zum 2.Klasse-Preis kaufen können.)
Auf den 2.Klasse-Preis gibt es aber in diesem Fall nicht zusätzlich den Firmenkundenrabatt, sondern die Buchung erfolgt zu den Privatkundenkonditionen.