Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kontrolle trotz Comfort Check In

Ich wurde heute trotz Comfort Check-In kontrolliert. Auf meine Frage warum, sagte mir die Zugbegleiterin, ich sei per Zufall zur Kontrolle ausgewählt worden. Das ist mir zum ersten Mal passiert und ich habe nirgend in Erfahrung bringen können, dass das gängige Praxis ist. Meine Vermutung ist, dass ich nicht nach 1. Klasse aussehe und ich deshalb gebeten wurde, den Fahrschein zu zeigen. Finde ich absolut nicht in Ordnung (normalerweise fahre ich 2. Klasse).

LinusValjean
LinusValjean

LinusValjean

Ebene
0
41 / 100
Punkte

Antworten

LinusValjean
LinusValjean

LinusValjean

Ebene
0
41 / 100
Punkte

Ich weiß, dass ich nicht der einzige bin und das "vorkommt". Ich frage mich aber, ob es tatsächlich ein Zufallsprinzip gibt oder nach Kriterien wie Aussehen etc. vorgegangen wird. Wie gesagt, es ist mir jetzt in der 1. Klasse zum ersten Mal passiert und nie zuvor in der 2. Klasse.

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es ist Zufall und hat nichts mit dem „Aussehen“ zu tun.

LinusValjean
LinusValjean

LinusValjean

Ebene
0
41 / 100
Punkte

Warum findet man dann nichts dazu in den Bedingungen für den Bahn Comfort Chek-In?

MVtutgut
MVtutgut

MVtutgut

Ebene
1
321 / 750
Punkte

in den Beförderungsbedingungen steht folgendes: " Der optionale Komfort Check-in ermöglicht es dem Reisenden, nach Einstieg in den
Zug seinen Fahrtantritt für das ausgewählte Ticket selbstständig über die App DB Navigator
bzw. das Webportal zu bestätigen. Durch diese Bestätigung wird eine Überprüfung der Fahrtberechtigung des Reisenden an seinem Sitzplatz in der Regel entbehrlich, bleibt aber zu Prüfzwecken im Einzelfall ausdrücklich vorbehalten. " (Punkt 7.1.5 auf S. 181)

LinusValjean
LinusValjean

LinusValjean

Ebene
0
41 / 100
Punkte

Danke! Nur vom Zufallsprinzip steht da immer noch nix.

"Meine Vermutung ist, dass ich nicht nach 1. Klasse aussehe und ich deshalb gebeten wurde, den Fahrschein zu zeigen. Finde ich absolut nicht in Ordnung (normalerweise fahre ich 2. Klasse)."

Wir anderen Bahnkunden in diesem Forum werden an Ihrer Vermutung nichts ändern können. Sie können sich gern an den Kundendialog wenden: kundendialog@bahn.de
Vermutlich werden Sie aber auch von dort keine andere Antwort bekommen als das, was hier schon geschrieben wurde und die Bahn wird verneinen, dass es an Ihrem Aussehen lag.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo in die Runde. Wie ich sehe, wurde die Frage schon ausführlich beantwortet. Ich kann bestätigen, dass es sich um ein Zufallsprinzip handelt.
Dass die zitierte Regelung nicht das Wort "Zufallsprinzip" enthält, ist auch irrelevant, denn der Kern der Aussage ist, dass auch bei erfolgreichen einchecken eine Kontrolle erfolgen kann. Somit sind die Fahrgäste darüber informiert. /no

NRW
NRW

NRW

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Der Computer sagt wo und wer durch Zufall kontrolliert wird. Da hat der Zugbegleiter überhaupt keinen Einfluss. Also die Sache nicht zu ernst nehmen.

LinusValjean
LinusValjean

LinusValjean

Ebene
0
41 / 100
Punkte

Vielen Dank für die Aufklärung.