Nach oben

Frage beantwortet

DB Jahresabo bei Krankheit pausieren

Hallo,

und zwar bin ich aufgrund einer sehr langwierigen Krankheit seit Juli krankgeschrieben. Ich bin Pendler und besitze schon mehrere Jahre ein ICE Abo. Meine Wiedereingliederungsmaßahme beginnt voraussichtlich am 01.10. diesen Jahres. Ich kann aufgrund der AU natürlich mein Abo nicht nutzen. Gibt es die Möglichkeit bei nachgewiesener Krankheit das Abo für diesen Zeitraum zu pausieren? Selbstverständlich wird ab dem 01.10 das Abo dann wieder täglich genutzt. Ich freue mich auf Antwort und bedanke mich im Voraus.

PatMue
PatMue

PatMue

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Unter folgendem Link ist das Vorgehen sehr gut beschrieben:

https://inside.bahn.de/fahrkarten-erstattung/#toggle-id-3

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Unter folgendem Link ist das Vorgehen sehr gut beschrieben:

https://inside.bahn.de/fahrkarten-erstattung/#toggle-id-3

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Pro Geltungsjahr werden bis zu 60 Krankheitstage, die mit einer Reiseunfähigkeit verbunden sind, berücksichtigt."

Evtl. wäre daher eine Kündigung (jetzt schon etwas spät) und ein Neu-Abschluss zu erwägen.

Und wenn die Reiseunfähigkeit vorbei ist, aber man trotzdem wegen Reha o.ä. nicht zur Arbeit fährt, ist auch das mögliche Pausieren vorbei!