Nach oben

Frage beantwortet

wo und wann muss ich die Fahrkarte ab dem Grenzbahnhof kaufen, wenn ich das Sommerticket benutze

Kann ich mit dem Sommerticket nach Paris fahren und auch zurück? Die Zugverbindung erscheint von Paris - Frankfurt und Frankfurt - Ingolstadt. beide betrieben von der DB Fernverkehr AG. Aber in beide steht "Reservierungspflicht (Paris Est - Saarbrücken Hbf)" . Ist das ein Problem? muss ich etwas mehr bezahlen?

Ich habe dies in der Webseite gefunden: "Es ist möglich, mit dem Sommer-Ticket ins Ausland zu fahren. Allerdings ist dann eine zusätzliche Fahrkarte ab dem Grenzbahnhof zu erwerben."

Aber ich verstehe nicht genau, welche Fahrkarte ich brauche, wo und wann ich diese kaufen muss und wie viel sie kostet.

Claudia23
Claudia23

Claudia23

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier eine Ausführliche Beantwortung zu den Grenzbahnhöfen:
https://community.bahn.de/questions/2378864-grenzbahnhofe...
Für die Fahrten nach Paris sind das Saarbrücken bzw Karlsruhe.
Für fahrten ins Ausland lohnt sich meist ein Sparpreis mehr.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier eine Ausführliche Beantwortung zu den Grenzbahnhöfen:
https://community.bahn.de/questions/2378864-grenzbahnhofe...
Für die Fahrten nach Paris sind das Saarbrücken bzw Karlsruhe.
Für fahrten ins Ausland lohnt sich meist ein Sparpreis mehr.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Für die Fahrten nach Paris sind das Saarbrücken bzw Karlsruhe.
Für fahrten ins Ausland lohnt sich meist ein Sparpreis mehr."

... und zwar oft sogar für die ganze Strecke - ohne Einsatz des Sommertickets.

Alternative: Mit dem Sommerticket nach Kehl und ab da weiter mit der Tram zum Straßburger Stadttarif.
Am nächsten Tag weiter ab Straßburg mit Ticket der SNCF.

Es gibt auch einen TGV zum SNCF-Tarif ab Freiburg, aber meist eher teuer. Oder statt Straßburg Basel. Oder mit dem Thalys ab Aachen.. Kurzfristig dürften aber alle Varianten recht teuer werden!

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nachtrag: Zur Not mit dem Nahverkehrszug: z.B. am 26.8. Straßburg ab 16:13h - Paris an 21:15h zu z.Z. 20€ hier:

https://www.ter.sncf.com/grand-est/offres/ptits-prix-ter-...

Das Angebot gilt nur bis 31.8. - aber sonst gab es andere Angebote, die kommen danach wohl wieder...