Nach oben

Frage beantwortet

ICE 78 am 1.8.20: Wagen 4 nicht mehr am Zug, was passiert mit der gebuchten Sitzplatzreservierung?

Wir hatten für den ICE78 am 1.8.20 (Freiburg 7:44) 4 Sitzplätze in Wagen 4 reserviert (Buchung im Februar). Als ich zufällig nochmal eine Reservierungsanfrage gemacht habe (um die Platzbelegung zu sehen), ist mir aufgefallen, dass der Wagen 4 gar nicht mehr im Zug enthalten ist. Die Hotline teilte mir mit, dass der Wagen 4 entfällt "Punkt".... Muss mich gleich übergeben, ob der Servicequalität der Bahn!!!

manneS04
manneS04

manneS04

Ebene
0
31 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie sich über die Bahn beschweren wollen ist der Kundendialog der bessere Ansprechpartner als das Kundenforum hier.
Wie Woodstock bereits geschrieben hat gibt es den 4. Wagen trotzem er wird nur wegen Corona freigehalten, um eine Reserve zu haben. Ihre Reservierung ist aber weiterhin gültig.
@Woodstock Chapeau für das Wortspiel :).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (3)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie sich über die Bahn beschweren wollen ist der Kundendialog der bessere Ansprechpartner als das Kundenforum hier.
Wie Woodstock bereits geschrieben hat gibt es den 4. Wagen trotzem er wird nur wegen Corona freigehalten, um eine Reserve zu haben. Ihre Reservierung ist aber weiterhin gültig.
@Woodstock Chapeau für das Wortspiel :).

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn es ihn gibt, warum wird der Wagen 4 dann nicht einfach mit allen Plätzen in grau/nicht reservierbar angezeigt? (Habe ich bei anderen Sitzplatzbuchungen so schon gesehen bzw. ist ja auch der Fall, wenn ich 2. Klasse reservieren will und mich bis zur 1. Klasse vorklicke so.)

Ich würde auch denken, dass es Wagen 4 nicht mehr gibt und meine Sitzplätze auf einen anderen "vorhandenen" Wagen umbuchen, was ja offensichtlich nicht notwendig ist. Woher soll der Kunde das wissen? Und bekommt dann an der Hotline auch noch eine falsche Aussage...

manneS04
manneS04

manneS04

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Hallo Woodstock,
vielen herzlichen Dank für deine klärende Antwort - die ich mir eigentlich von der Dame an der Hotline gewünscht hätte!
Sind Sie Insider oder woher haben Sie diese Mehrinformation (ggü. der Hotline mit ihrem DB-Navigator-Wissen)?

Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das hat im wesentlichen 2 Gründe.
Es gab hier bereits Fragen zu ähnlichen Sachverhalten, die von der Bahn bestätigt wurden.
Der ICE verkehren in einer festen Zusammenstellung und sind auch nur in dieser Zusammensetzung von Eisenbahn Bundesamt zugelassen, die im Gegensatz zu Lok-Wagen Zügen nicht verändert werden darf.

manneS04
manneS04

manneS04

Ebene
0
31 / 100
Punkte

@Mark1807: Das mag ja sein, dennoch wäre es für Kunden besser, alle Wagen nach wie vor anzuzeigen, ggf. als nicht reservierbar zu kennzeichnen. Dann käme man erst gar nicht auf die Idee, die Reservierung umbuchen zu müssen.

Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Dem stimme ich voll und ganz zu, da können wir Bahn Kunden aber leider nichts machen. Da müssten sie sich am besten an den Kundendialog wenden.

manneS04
manneS04

manneS04

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Danke, was ist mit "Kundendialog" gemeint - Beschwerdestelle?

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Der Kundendialog ist so etwas wie die Beschwerdestelle. Die Bahn schreibt selbst dazu:

"Für Anregungen, Lob und Kritik können Sie sich gerne an unser Kundendialog-Team wenden."
https://www.bahn.de/p/view/hilfe/bahn_de/mail.shtml?dbkan...