Nach oben

Frage beantwortet

Fahrt abgebrochen Fahrkarte hat das SFGR schon erstatt was ist mit dem 1. Klasse Upgrade?

Gibt es ein bestimmtes Vorgehen wenn man für eine Fahrt das Upgrade Angebot gebucht hatte?

Ich habe am 1.7 meine Fahrt Kassel abgebrochen weil die Strecke zwischen Kassel und Fulda gesperrt worden war.
Die gebuchte Fahrt war von Göttingen nach Straubing, das der ICE 591 von Kassel aber direkt nach Frankfurt gefahren ist habe ich die Fahrt abgebrochen weil der Termin nicht mehr machbar gewesen ist.

Ich hatte zwei Tage vorher das 9,90 Euro Angebot für ddas 1. Klasse Upgrade angenommen.

Jetzt habe ich die Fahrkarte zur Erstattung beim Servicecenter für Fahrgastrechte mit dem Fomular eingereicht, dem üblichen hatte ich auch den Ausdruck des 1. Klasse Upgrades bei gelegt.

Heute hatte die Antwort in der Post die Fahrkarte wurde werden Fahrtabbruch komplett erstattet, von dem Upgrade steht allerdings nichts im Schreiben das wurde wohl außen vor gelassen.

Macht es nun am meisten Sinn dem Servicecenter ein Schreiben mit der Vorgangsnummer zu schicken und auf die Erstattung des Upgrades hinweisen oder ist in diesem Fall eine ganz andere Stelle zuständig?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es ist sinnvoll, beim Servicecenter anzurufen.
Kostet zwar 20ct aus dem Festnetz (pro Anruf, nicht pro Minute), aber die Hotline des SFGR ist freundlich, kompetent und lösungsorientiert.
Wenn das Upgrade für Geld gekauft wurde, ist auch das SFGR zuständig.
Allerdings passieren auch da ab und zu Fehler. War bei mir auch schon mehrmals - aber ein Anruf konnte das Problem jedes Mal zu meiner Zufriedenheit lösen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es ist sinnvoll, beim Servicecenter anzurufen.
Kostet zwar 20ct aus dem Festnetz (pro Anruf, nicht pro Minute), aber die Hotline des SFGR ist freundlich, kompetent und lösungsorientiert.
Wenn das Upgrade für Geld gekauft wurde, ist auch das SFGR zuständig.
Allerdings passieren auch da ab und zu Fehler. War bei mir auch schon mehrmals - aber ein Anruf konnte das Problem jedes Mal zu meiner Zufriedenheit lösen.

Thorbena
Thorbena

Thorbena

Ebene
1
721 / 750
Punkte

Auch ich habe gute Erfahrungen gemacht, in solchen Fällen einfach dort anzurufen. Es wurde möglicherweise einfach Übersehen. Meine Fälle
waren vergleichbar und wurden jeweils nach einem knappen freundlichen Gespräch zu meinem Gunsten bearbeitet.

Nun anrufen ist so eine Sache 0180er Nummer sind bei mir Systemweit gesperrt.

Ich habe einfach ein kurzes Schreiben abgeschickt.

Schade aber dass für bereits erfasste Vorgangsnummern kein Onlineportal gibt dort könnten solche Dinger einfach schriftlich geklärt werden.