Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kann ich bei der Buchung eines 20-Fahrten-Tickets DB-Gutscheine (online aus Corona-Kulanzerstattungen) einsetzen?

Ich habe aus der Erstattung von zwei "stornierten" Onlinetickets während der Lockdown-Phase zwei Online-Gutscheine erhalten.
Kann ich diese Gutscheine bei der Buchung der neuen 20-Fahrten-Tickets im Bestellgang nutzen? Wenn ja, wie. Ich möchte jetzt noch nicht bestellen, aber das Thema kann ganz kurzfristig in der übernächsten Woche akut werden. Meine bisherige DB Jahreskarte im Abo hatte ich storniert, warte da auch noch auf die Erstattungen.
Da wäre es ja zumindest sinnvoll, wenn die Gutscheine akzeptiert werden würden. Geld an die DB bezahlen, obwohl man selber noch den 6-fachen Betrag von denen erstattet bekommt finde ich persönlich etwas unpassend, aber lässt sich ja nicht ändern, bis die Umstellung der MwSt. im Abosystem endlich funktioniert.
Ich freue mich auf konstruktive Antworten.

CK49
CK49

CK49

Ebene
0
90 / 100
Punkte

Antworten

CK49
CK49

CK49

Ebene
0
90 / 100
Punkte

Warum überrascht mich das nicht. Offene Erstattung drei. 1700 Euro, Gutscheine die nicht eingelöst werden können über 60 Euro. Dafür aber sofort 289 Euro für ein 20 Fahrtenticket bezahlen sollen.
Finde den Fehler... das hat System. Ich könnte Ja mal aus Spaß einen Mahnbescheid gg. DB beantragen.