Nach oben

Frage beantwortet

Fahrpreisnacherhebung trotz baubedingter Verbindungsänderung

Hallo,
mein Vater fuhr heute per SuperSparpreis, baubedingt mit Umleitung via Fulda mit folgender Verbindung:
ICE 507 - ICE625 - EC219 und musste im EC den Fahrpreis von München bis Traunstein als Flexpreis nachlösen. Das ist m. M. nicht korrekt. Seine urspüngliche Verbindung ICE 507 - M79029 war nicht möglich. Wohin kann er sich wenden, um die Nacherhebung erstattet zu bekommen? BG E. Sonntag

ensonn131084
ensonn131084

ensonn131084

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Deine Schilderung ist etwas widersprüchlich. Erst schreibst Du, dass Dein Vater ein Flexpreisticket kaufen mußte, dann redest Du von einer Fahrpreisnacherhebung.

Wenn es eine Fahrpreisnacherhebung war, dann sollte er sich unter Angabe der FN- Nummer an die Fahrpreisnacherhebungsstelle wenden.
https://www.db-fahrpreisnacherhebung.de/

Mußte er im Zug ein neues Ticket lösen, dann ist der Kundendialog der Ansprechpartner.
https://www.bahn.de/p/view/home/kontakt/kundendialog.shtm...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Deine Schilderung ist etwas widersprüchlich. Erst schreibst Du, dass Dein Vater ein Flexpreisticket kaufen mußte, dann redest Du von einer Fahrpreisnacherhebung.

Wenn es eine Fahrpreisnacherhebung war, dann sollte er sich unter Angabe der FN- Nummer an die Fahrpreisnacherhebungsstelle wenden.
https://www.db-fahrpreisnacherhebung.de/

Mußte er im Zug ein neues Ticket lösen, dann ist der Kundendialog der Ansprechpartner.
https://www.bahn.de/p/view/home/kontakt/kundendialog.shtm...