Nach oben

Frage beantwortet

Gültigkeit Interrail-Ticket im EC 83

Ist ein Interrail-Ticket im EC 83 von München nach Bozen uneingeschränkt gültig, oder ist hier ein Zuschlag zu zahlen?
Hierbei geht es speziell um die Nachlösung eines „Passzuschlags“. Der Kontrolleur der DB meinte, dass dieser nötig sei, da der Zug in Italien von Trenord betrieben wird, was in der Verbindungsabfrage der Bahn nicht ersichtlich ist. Des Weiteren wird Trenord auf der Website von Interrail (https://www.interrail.eu/de/plan-your-trip/trains-europe/...) als Unternehmen gelistet, welches das Ticket akzeptiert.
Nun musste ich das Ticket vorerst lösen.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es müssten mittlerweile 14€ in der zweiten Klasse sein (dank MwSt-Senkung):

Aus den SCIC-RPT ("Besondere Internationale Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG für Reisen mit Rail Pass Tickets ")

"1.17.3 DB-ÖBB-Kooperationsverkehr Brenner
Die zwischen München und Bolzano/Bozen – Verona/Bologna/Venedig/Rimini verkehrenden durchgehenden EC-Züge des DB-ÖBB-Kooperationsverkehrs sind aufpreispflichtig. Inhaber von Interrail Global-Pässen erwerben das Angebot „Pass 1“ (15,00 € in der 1. Klasse, 10,00€ in der 2. Klasse). Inhaber von Interrail One Country-Pässen, die nicht die gesamte Fahrtstrecke abdecken, müssen für den/die fehlenden Streckenteile eine Fahrkarte erwerben"

Dazu kommt die verpflichtende Platzreservierung (4€ in der 2. Klasse und 5,30€ in der 1.Klasse).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es müssten mittlerweile 14€ in der zweiten Klasse sein (dank MwSt-Senkung):

Aus den SCIC-RPT ("Besondere Internationale Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG für Reisen mit Rail Pass Tickets ")

"1.17.3 DB-ÖBB-Kooperationsverkehr Brenner
Die zwischen München und Bolzano/Bozen – Verona/Bologna/Venedig/Rimini verkehrenden durchgehenden EC-Züge des DB-ÖBB-Kooperationsverkehrs sind aufpreispflichtig. Inhaber von Interrail Global-Pässen erwerben das Angebot „Pass 1“ (15,00 € in der 1. Klasse, 10,00€ in der 2. Klasse). Inhaber von Interrail One Country-Pässen, die nicht die gesamte Fahrtstrecke abdecken, müssen für den/die fehlenden Streckenteile eine Fahrkarte erwerben"

Dazu kommt die verpflichtende Platzreservierung (4€ in der 2. Klasse und 5,30€ in der 1.Klasse).

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Laut offizieller Interrail-Webseite ZUSCHLAG INKLUSIVE RESERVIERUNG

https://www.interrail.eu/en/plan-your-trip/reservations/r...

EuroCity (Germany, Austria, Italy (via Brennero)

Route: Munich - Innsbruck - Bolzano - Verona - Milan / Bologna / Venice

If you travel from/to/within Italy on this train, reservations are mandatory:

2nd class: €14.50

1st class: €20.90

I you travel within Germany and/or Austria, reservations are optional:

2nd class: €4.50

1st class: €5.90

Die Regeln sind neu: Früher brauchte man keinen Zuschlag zu zahlen, sofern man den Zug nur innerhalb eines Landes nutzte.

Das ist eine spezielle Schikane für Interrailer: Normalerweise ist der Zug gar nicht reservierungspflichtig!

Siehe auch:

Italy
EuroCity (domestic journeys) and Le Frecce /Frecciarossa / Frecciargento / Frecciabianca (formerly known as Eurostar Italia)

Reservation compulsory, can be made locally or online at http://www.trenitalia.com.
Fees - 2nd class: €10 and 1st class: €10

https://www.interrail.eu/en/plan-your-trip/reservations/r...

InterCity; InterCityNotte, Expresso (only seats)

Reservation compulsory for night trains.
Fees - 2nd and 1st class: €3

EuroCity (via Brennero)
Reservation compulsory. This train is operated by DB-ÖBB.
Fees - 2nd class €9 / 1st class €13

Betreiber in Italien:

Die Vermarktung findet so statt:

https://www.obb-italia.com/de/

Es gab dann anfangs einen regelrechten Kleinkrieg mit der Trenitalia, die einen Zustieg unterwegs verhinderte Mangels konzessioniertem Betreiber. So stieg dann Trenord mit ein...