Nach oben

Frage beantwortet

Wenn Zugbindung entfällt (Zugausfall), darf ich dann auch viel früher schon losfahren?

Bereits eine Woche vor meiner Fahrt bin ich schon via Verspätungsalarm informiert worden, dass einer meiner gebuchten Züge (S-Bahn hier) entfällt und ich eine andere Verbindung wählen muss. Meine Fahrt wäre spät nachmittags gewesen. Heißt das, ich darf nun auch schon viel früher am Reisetag losfahren, z. B. morgens? (Ticket ist SuperSparPreis, falls das eine Rolle spielt. Und ja, ich würde mehr als 20 min. später ankommen bei gleicher Abfahrt.) Danke für die Hilfe!

mitderbahnfahrer
mitderbahnfahrer

mitderbahnfahrer

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

„ Heißt das, ich darf nun auch schon viel früher am Reisetag losfahren, z. B. morgens? (Ticket ist SuperSparPreis, falls das eine Rolle spielt. Und ja, ich würde mehr als 20 min. später ankommen bei gleicher Abfahrt.) Danke für die Hilfe!“

-> Ja, Du darfst jede sinnvolle Verbindung am Reisetag nehmen. Auch viel früher losfahren, z.B. morgens ist kein Problem.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

„ Heißt das, ich darf nun auch schon viel früher am Reisetag losfahren, z. B. morgens? (Ticket ist SuperSparPreis, falls das eine Rolle spielt. Und ja, ich würde mehr als 20 min. später ankommen bei gleicher Abfahrt.) Danke für die Hilfe!“

-> Ja, Du darfst jede sinnvolle Verbindung am Reisetag nehmen. Auch viel früher losfahren, z.B. morgens ist kein Problem.