Nach oben

Frage beantwortet

Bahncard 50 Felxipreis

Ich habe die Bahncard 50 und habe eine Fahrt mit Fexipreis gebucht mit 2x umsteigen.Kann ich am gleichen Tag einen Zug nehmen obwohl die Karte dann teurer wäre ? Weil nur einmal umsteigen ist .Preis mir 2x umsteigen 55,- € mit1x umsteigen 67,- €

Peter1951
Peter1951

Peter1951

Ebene
1
181 / 750
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Bei unterschiedlichen Preisen dürfte die Fahrt über eine andere Strecke führen und Sie bräuchten dann eine Umwegkarte.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein.
Denn auch bei einem Flexpreisticket darf man nur Züge nehmen, die dem gebuchten Weg entsprechen. Welche Wege erlaubt sind, steht bei einem Flexpreisticket unter "VIA".
Wenn der Preis der neuen Verbindung höher ist, spricht das dafür, dass der Zug einen Weg fährt, der vom Ticket nicht abgedeckt ist.

Vielleicht könnten Sie schreiben, was auf dem Ticket unter "VIA" steht und welchen Zug Sie nehmen wollen.

Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wahrscheinlich nicht ohne Aufpreis, es handelt sich dann wahrscheinlich um eine andere Strecke oder eine andere Zug Gattung. Um welche Strecke und Verbindung geht es denn.

Peter1951
Peter1951

Peter1951

Ebene
1
181 / 750
Punkte

Wo könnte ich die Umwegkarte kaufen.Wäre der Preis dann 12,- €.Minus den 25% Rabatt wegen der Bahncard?

Peter1951
Peter1951

Peter1951

Ebene
1
181 / 750
Punkte

Die Fahrt wäre von Köln nach Offenburg.Die günstige wäre über das Rheintal gut 4,5 Std.Die andrer Fahrt die teurere direkt nach Offenburg 2,5 Std.ohne umsteigen.Aber das gleiche Ziel!!!

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Wo könnte ich die Umwegkarte kaufen.Wäre der Preis dann 12,- €.Minus den 25% Rabatt wegen der Bahncard?"
-> Wenn 55€ der Preis incl. BC-Rabatt für die alte und 67€ incl. BC-Rabatt der Preis für die neue Strecke ist, dann kostet die Umwegkarte 12€ (kein weiterer Rabatt).
Kaufen kann man sowas sinnvollerweise nur am Schalter. Online und am Automat gibt es keine Umwegkarten. Wenn man im Zug nachzahlt, kommen 17€ Bordzuschlag dazu (also insgesamt 29€).

"Aber das gleiche Ziel!!!"
-> aber anderer Weg ...

Wenn die Fahrt nicht schon heute ist, könnte man einfach das alte Ticket gebührenfrei stornieren und für die neue Strecke neu buchen. Finanziell macht das nichts aus (67€ Kosten für das neue Ticket, 55€ Erstattung für das alte Ticket).
Vor der Stornierung des alten Tickets sollten Sie die Reservierung auf die neue Verbindung umtauschen.
Das funktioniert dann alles online.