Nach oben

Frage beantwortet

Endbetrag internationales Ticket passt nicht?

Guten Tag, ich versuche für meine Steuererklärung gerade folgendes zu verstehen: Ich habe ein Ticket von Deutschland nach Italien gebucht.
Klar ist, dass nur der deutsche Reiseanteil mit 19% versteuert wird, der Italienische ist von den Umsatzsteuer befreit.
Unklar ist allerdings, wie die Bahn auf den Endbetrag kommt:
Angegeben ist: Gesamtpreis 50,35 €, bestehend aus
D 28,45€, 19% MwSt 4,54€, Italien 13,90€, 0%MwSt 0,00€.
Egal wie ich es zusammenrechne, passen Einzelbeträge und Endbetrag nicht zusammen.
Was habe ich übersehen?
Vielen Dank

Kuehfuss
Kuehfuss

Kuehfuss

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Wenn das Ticket für den Deutschen Streckenanteil 28,45 EUR ausweist, dann entfallen (50,35-28,45) 21,90 EUR auf den ausländischen Streckenanteil.

Damit setzt sich der Ticketpreis folgendermaßen zusammen:

23,91 EUR deutscher Streckenanteil netto
. 4,54 EUR MwSt. (19% von 23,91 EUR)
21,90 EUR ausländischer Streckenanteil steuerfrei
————-
50,35 EUR

Nettopreis des Tickets 45,81 EUR
Mehrwertsteuer 4,54 EUR

Der ausländische Streckenanteil wird normalerweise nicht nach den Anteilen der Länder aufgeschlüsselt. Steuertechnisch ist nur der deutsche Streckenanteil relevant, da dieser Teil des Preises umsatzsteuerpflichtig ist.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es fehlt auf jeden Fall noch der Österreichische oder Schweizerteil.

Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich hab gerade mal bei meinem letzten Internationalen Ticket geschaut. Dort ist nur der Mwst. anteil aus Deutschland verzeichnet. Die anderen Länder werden nicht extra aufgeschlüsselt.

Kuehfuss
Kuehfuss

Kuehfuss

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Vielen Dank @Mark1807, dies bestätigt meinen Verdacht. Komisch nur, dass die anderen Länder gar nicht erwähnt werden, bzw auch Betrag zu sehen ist?
Was die Steuern angeht, dürften ja nur Steuern in Deutschland anfallen, oder?

Wenn das Ticket für den Deutschen Streckenanteil 28,45 EUR ausweist, dann entfallen (50,35-28,45) 21,90 EUR auf den ausländischen Streckenanteil.

Damit setzt sich der Ticketpreis folgendermaßen zusammen:

23,91 EUR deutscher Streckenanteil netto
. 4,54 EUR MwSt. (19% von 23,91 EUR)
21,90 EUR ausländischer Streckenanteil steuerfrei
————-
50,35 EUR

Nettopreis des Tickets 45,81 EUR
Mehrwertsteuer 4,54 EUR

Der ausländische Streckenanteil wird normalerweise nicht nach den Anteilen der Länder aufgeschlüsselt. Steuertechnisch ist nur der deutsche Streckenanteil relevant, da dieser Teil des Preises umsatzsteuerpflichtig ist.

Kuehfuss
Kuehfuss

Kuehfuss

Ebene
0
21 / 100
Punkte

vielen Dank @Joeopitz, damit kann ich arbeiten.