Nach oben

Frage beantwortet

Fahrradmitnahme für Begleitperson von Behinderten auch kostenlos?

Ich habe einen Schwerbehindertenausweis mit Merkzeichen G und B.
Begleitpersonen fahren i.d.R. kostenlos mit, soweit ist das klar´.

Aber wie sieht es auch mit Fahrradmitnahme (normales Fahrrad) aus?

Kosten für mich?

Begleitperson darf kostenfrei Fahrrad mitnehmen, oder muss dafür ein Ticket gekauft werden?

Finde zum Thema Fahrrad für Begleiter nichts im Internet, darum bitte ich um Aufklärung weil ich bald die Bahn dahingehend nutzen will und Klarheit über die Tickets haben muss.

Vielen Danke für Ihre Mühen und ihr Feeback im Voraus.

epmer
epmer

epmer

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Für beide gelten die regulären Konditionen.

Schwerbehinderte selbst dürfen orthopädische Hilfsmittel kostenlos mitnehmen. Das wären z.B. Fahrräder, die speziell auf die Schwerbehinderung hin konstruiert / umgerüstet sind und dadurch einen Rollstuhl ersetzen - aber keine normalen Fahrräder.

Für die Begleitung gibt es keine Sonderregelung.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (2)

67%

67% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Für beide gelten die regulären Konditionen.

Schwerbehinderte selbst dürfen orthopädische Hilfsmittel kostenlos mitnehmen. Das wären z.B. Fahrräder, die speziell auf die Schwerbehinderung hin konstruiert / umgerüstet sind und dadurch einen Rollstuhl ersetzen - aber keine normalen Fahrräder.

Für die Begleitung gibt es keine Sonderregelung.