Nach oben

Frage beantwortet

Zugbindung Corona "dieselbe Strecke"

Ich habe ein Ticket vom 07.05 (gekauft vor dem 13.03) bei dem ich von Hagen nach Bad Hersfeld fahren möchte. Unter "Über" steht auf der Strecke "NV*HammWF*IC2157/KS-Wilh*NV", dazu zwei Fragen:

Auf der Bahn Informationsseite steht:
1. "Der Nahverkehr ist davon ausgenommen."
Gilt das auch für meine gebuchten Züge vor dem IC?

2. "Die Zugbindung bei Sparpreisen und Super Sparpreisen ist aufgehoben – das heißt, dass Sie zu einem anderen Zeitpunkt als ursprünglich gebucht fahren dürfen. Sie können auch einen anderen Zug nehmen, wenn dieser dieselbe Strecke fährt (zum Beispiel einen ICE, wenn Sie ursprünglich einen IC gebucht haben)."
Es gäbe eine Alternative von Hagen nach Kassel Wilhelmshöhe (RE 17) und dann von Kassel gewohnt NV. Ist das jetzt noch dieselbe Strecke und "erlaubt" mit dem Ticket?

Danke für Eure Antwort(en).

Ultimos
Ultimos

Ultimos

Ebene
0
57 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, aber es hieß:

"der Fachbereich hat uns bestätigt, dass die Raumbegrenzung wie beim Flexpreis einzuhalten ist. Die genaue Strecke muss also nicht in jedem Fall gefahren werden, sie muss aber vom Wegetext des Flexpreises abedeckt sein. (...) /ti"

Und Hagen - Bad Hersfeld sollte den Wegetext "KS*BEB" ergeben - der wird auch mit dem RE17 erfüllt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Es gäbe eine Alternative von Hagen nach Kassel Wilhelmshöhe (RE 17) und dann von Kassel gewohnt NV. Ist das jetzt noch dieselbe Strecke und "erlaubt" mit dem Ticket?"
-> Ja

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, aber es hieß:

"der Fachbereich hat uns bestätigt, dass die Raumbegrenzung wie beim Flexpreis einzuhalten ist. Die genaue Strecke muss also nicht in jedem Fall gefahren werden, sie muss aber vom Wegetext des Flexpreises abedeckt sein. (...) /ti"

Und Hagen - Bad Hersfeld sollte den Wegetext "KS*BEB" ergeben - der wird auch mit dem RE17 erfüllt.

Ultimos
Ultimos

Ultimos

Ebene
0
57 / 100
Punkte

"Vor Corona" bin ich die Strecke regelmäßig gefahren, da ging ein Flexticket auf beiden Strecken (also RE "direkt" oder IC via Hamm). Allerdings werde ich halt aus den Super Sparpreis Angaben auf der Sonderseite nicht schlau :) und die Antworten hier widersprechen sich gerade auch :(

Ultimos
Ultimos

Ultimos

Ebene
0
57 / 100
Punkte

Nach einem sehr freundlichen Telefonat mit der Hotline:

1. Bei Fernverkehrsticket kann, wie gewohnt, Nahverkehr genutzt werden. Gilt nur für "Nahverkehrsonly"-Tickets.

2. Selbe Strecke bedeutet hier, dass die Tickets wie normale Flextickets behandelt werden. Also in meinem Fall kann ich den RE nehmen, da die Bahnhöfe identisch sind. Ich könnte aber z.B. nicht mit dem ICE über Köln/Frankfurt fahren.