Nach oben

Frage beantwortet

Auftragsnummer: *******

Sehr geehrte Damen und Herren, unser Urlaubsflug wurde leider Coronabedingt von Seiten der Lufthansa storniert. Dan´mit wird auch unsere geplante Bahnfahrt hinfällig. Wäre es in diesen unvorhergesehenen Sonderfall die Tickets zu stornieren? Eine weitere Möglichkeit sehen wir in der Ausstellung von Gutscheinen. Wir danken bereits jetzt für ihr gezeigtes Verständnis. Mit freundlichen Grüßen

[Editiert durch Redaktion, 1. Juli 2020, 18.00 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

Sonnenblume38
Sonnenblume38

Sonnenblume38

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Stornieren kann man, wenn man stornierbare Tickets gekauft hat oder die Tickets unter die Sonderkulanzstornierung der DB fallen. Siehe dazu http://www.bahn.de/corona
Einen Gutschein bekommt man entweder bei der Stornierung von stornierbaren Sparpreisen, wenn man diese vor dem 1. Geltungstag storniert oder bei der Sonderkulanzstornierung.

Etwas anderes können wir anderen Bahnkunden in diesem Kunden-helfen-Kunden-Forum nicht antworten. Auch "Wir danken bereits jetzt für ihr gezeigtes Verständnis.".

Kontakt zum Kundendialog der Bahn ist möglich über: kundendialog@bahn.de - allerdings müssen Sie mit mehreren Wochen Antwortzeit rechnen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Stornieren kann man, wenn man stornierbare Tickets gekauft hat oder die Tickets unter die Sonderkulanzstornierung der DB fallen. Siehe dazu http://www.bahn.de/corona
Einen Gutschein bekommt man entweder bei der Stornierung von stornierbaren Sparpreisen, wenn man diese vor dem 1. Geltungstag storniert oder bei der Sonderkulanzstornierung.

Etwas anderes können wir anderen Bahnkunden in diesem Kunden-helfen-Kunden-Forum nicht antworten. Auch "Wir danken bereits jetzt für ihr gezeigtes Verständnis.".

Kontakt zum Kundendialog der Bahn ist möglich über: kundendialog@bahn.de - allerdings müssen Sie mit mehreren Wochen Antwortzeit rechnen.