Nach oben

Frage beantwortet

Warum halten die ICE's zwischen Innsbruck und Hamburg-Altona in Celle, Uelzen, Lüneburg?

Ich möchte mit dem ICE 1202 von Innsbruck nach Hamburg-Altona fahren und sehe das alle ICE's von Innsbruck nach Hamburg-Altona in Celle, Uelzen, Lüneburg halten. Ich weiß das der Zugtyp, die Baureihe 411 auch auf anderen Linien in den drei Bahnhöfen halten aber ich verstehe nicht warum die Züge auf der Linie aus Innsbruck (wobei die BR 411 die einzigen ICE sind die aktuell nach Österreich fahren dürfen) unbedingt dort halten sollen, weil meiner Meinung nach diese drei unnötigen Zwischenhalte die Strecke unbeliebt machen. Außerdem halten die ja auch nicht in Nürnberg, Fulda, und Göttingen wo ich es als Sinnvoller sehe das die Züge dort halten und nicht in Celle, Uelzen, Lüneburg.

Streptokokke
Streptokokke

Streptokokke

Ebene
1
126 / 750
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Um im Fernverkehr einen Zweistundentakt zu realisieren, halten die ICEs die in dieser Trassenlage verkehren in Celle, Uelzen und Lüneburg. Das betrifft auch den derzeit einzigen ICE aus Innsbruck. Das ist der Samstags verkehrende ICE 1206, da er genau in dieser Trassenlage verkehrt. Der ICE 1202 verkehrt derzeit nicht. Die anderen ICEs in diesem Takt starten u.a. in Hannover, Göttingen, Frankfurt oder Karlsruhe.

Außer dem Samstags ICE gibt es von Innsbruck derzeit nur noch den NJ 40420 der zwischen Hannover und Hamburg keinen Stopp macht, sowie an einigen Tagen den Urlaubs-Express der in Lüneburg hält.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Um im Fernverkehr einen Zweistundentakt zu realisieren, halten die ICEs die in dieser Trassenlage verkehren in Celle, Uelzen und Lüneburg. Das betrifft auch den derzeit einzigen ICE aus Innsbruck. Das ist der Samstags verkehrende ICE 1206, da er genau in dieser Trassenlage verkehrt. Der ICE 1202 verkehrt derzeit nicht. Die anderen ICEs in diesem Takt starten u.a. in Hannover, Göttingen, Frankfurt oder Karlsruhe.

Außer dem Samstags ICE gibt es von Innsbruck derzeit nur noch den NJ 40420 der zwischen Hannover und Hamburg keinen Stopp macht, sowie an einigen Tagen den Urlaubs-Express der in Lüneburg hält.