Nach oben

Frage beantwortet

Erstattung für Abokunden Covid 19

Hallo, was kann die Deutsche Bahn Abokunden anbieten, die durch Covid 19 über mehrere Monate ihr Bahnabo nicht nutzen konnten? (bitte keine Antwort in Richtung „wenden Sie sich ans Abo Center“, denn das Abo Center war bislang nicht sehr kundenfreundlich in dieser Sache)

kathyxx
kathyxx

kathyxx

Ebene
0
31 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Und hier antworten Kunden auf die Fragen anderer Kunden und niemand hier wird Ihnen irgend etwas anbieten können.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (3)

60%

60% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Und hier antworten Kunden auf die Fragen anderer Kunden und niemand hier wird Ihnen irgend etwas anbieten können.

„bitte keine Antwort in Richtung „wenden Sie sich ans Abo Center“, denn das Abo Center war bislang nicht sehr kundenfreundlich in dieser Sache“
-> Wo kann ich ein Brot kaufen? Bitte keine Antworten in Richtung „beim Bäcker oder im Supermarkt“ denn die Verkäufer dort waren bisher sehr unfreundlich.

Welche Antworten erwartest Du von uns? Hier antworten Bahnkunden auf die Fragen anderer Bahnkunden. Da für Dein Problem das Abo Center zuständig ist, können wir Dich nur dahin verweisen.

Auch in Coronazeiten gelten für Abos die allgemeinen Umtausch- und Stornierungsbedingungen.
Das kannst Du hier nachlesen unter „ Was gilt für meine Streckenzeitkarten und für meine Abos.“
https://www.bahn.de/p/view/home/info/corona_startseite_ba...

Etwas anderes bietet die Bahn Dir nicht an.

kathyxx
kathyxx

kathyxx

Ebene
0
31 / 100
Punkte

@woodstock Wenn Sie meine Frage nicht beantworten können, weshalb antworten Sie dann? Ihre Antwort hat mir jedenfalls nicht weitergeholfen. Ich habe hier auf einen Erfahrungsaustausch gehofft, weil ich mit den Corona Kulanzregelungen der deutschen Bahn gegenüber Abo Kunden (es gibt meines Wissens keine) sehr unzufrieden bin.

„weil ich mit den Corona Kulanzregelungen der deutschen Bahn gegenüber Abo Kunden (es gibt meines Wissens keine)“
-> Damit kennst Du doch die Antwort. Es gibt in diesem Fall keine Kulanz.

„Ich habe hier auf einen Erfahrungsaustausch gehofft,“
-> Da bist Du hier falsch. Hier antworten Bahnkunden auf die Fragen anderer Bahnkunden.
Das ist nicht der Ort um sich zu beschweren oder um zu diskutieren. In der Einleitung zu diesem Forum (Nettiquette) heißt es:
„Stellen Sie keine Frage, in der Sie zum Chaten aufrufen. Für einen freundlichen Plausch gibt es andere Möglichkeiten und Orte. „Meine Frage – Deine Antwort“ sollen Ihnen und anderen helfen, offene Fragen rund um die Bahn zu beantworten und ist keine [sic!] Diskussions-Forum.“

kathyxx
kathyxx

kathyxx

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Okay, dann würde ich gerne erfahren wo ich mich beschweren kann. Da dies ja ein offenes Forum ist, helfe ich damit eventuell auch anderen unzufriedenen Abo Kunden.

Für Beschwerden ist der Kundendialog zuständig.
https://www.bahn.de/p/view/hilfe/bahn_de/mail.shtml?dbkan...

Oder Du beschwerst Dich per Post bei:

Dr. Richard Lutz
Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG
Potsdamer Platz 2
10785 Berlin

In der Regel werden Beschwerden an den Vorstandsvorsitzenden auch an den Kundendialog zur Bearbeitung weitergegeben.

kathyxx
kathyxx

kathyxx

Ebene
0
31 / 100
Punkte

@Joeopitz Danke