Nach oben

Frage beantwortet

Super Sparpreis EU nach Kopenhagen / Flexible Nutzung (Corona) mit Zwischenhalt

Liebe Community,
trotz intensiver Studie des Forum bin ich nicht schlau geworden, wie ich mein im Februar gebuchten - bisher nicht genutztes - Super Sparpreis EU Ticket nach Kopenhagen mit gebuchten Zwischenaufenthalten flexibel nutzen kann.

gebucht wurde folgendes Ticket:

...München Hbf 21.05. ab 04:13 mit ICE 888
...Hamburg Hbf 21.05. an 09:54

...Hamburg Hbf 21.05. ab 10:43 mit RE 21062
...Schleswig 21.05. an 12:15 1

...Schleswig 21.05. ab 16:16 1 mit RE 21070
...Flensburg 21.05. an 16:42 2

...Flensburg 22.05. ab 08:48 1 mit IC 5729
...Fredericia st 22.05. an 10:14

...Fredericia st 22.05. ab 10:23 mit ICL54026,ICL54026
...Koebenhavn H 22.05. an 12:03

Da die Familienfeier in Schleswig / Flensburg coronabedingt auf nächstes Jahr verschoben wurde, möchten wir diese Halte weglassen und in den Sommerferien eigentlich nur nach Kopenhagen (allerdings jetzt wenn mgl. mit Zwischenhalt in Berlin. Nach dieser langen Einleitung nun meine Fragen:

1.) Können wir mit dem Ticket einen IC-Direktzug von Hamburg nach Kopenhagen nehmen (fährt wohl durch Flensburg, hält da aber nicht)
2.) Können wir für die Zugstrecke München - Hamburg auch einen Zug über Berlin zwecks Zwischenstopp nehmen (die Fahrtdauer ist ähnlich)
3.) Fahrtdauer: was gilt denn nun bei einem corana-flexibilisiertem EU-Sparpreis: wie lange dürfen Zwischenhalte sein, wann müssen wir spätestens in Kopenhagen sein?

Sorry wegen der komplexen Fragestellung und danke für Eure Hilfe!
Wolferich

Wolferich
Wolferich

Wolferich

Ebene
0
22 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

1) ja
2) nein
3) die Geltungsdauer beträgt weiterhin 2 Tage (Abreisetag und Folgetag). D.h es ist maximal 1 Zwischenübernachtung möglich.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

1. Eigentlich müssten sie die gleiche Strecke fahren, die sie gebucht haben. Da für den IC nach Kopenhagen aber Reservierungspflicht besteht sollte das mit einer vorhandenen Reservierung kein Problem sein.
2. Über Berlin zu fahren ist jedoch ein zu großer Umweg, das ist nicht möglich.
3. Bei Internationalen Tickets müssen Sie bis zum Ende des darauffolgenden Tages ankommen. (Die Reservierungspflicht in Dänemark beachten).

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

1) ja
2) nein
3) die Geltungsdauer beträgt weiterhin 2 Tage (Abreisetag und Folgetag). D.h es ist maximal 1 Zwischenübernachtung möglich.

Wolferich
Wolferich

Wolferich

Ebene
0
22 / 100
Punkte

das ging ja wieder super fix! Vielen Dank!

Burgi24er
Burgi24er

Burgi24er

Ebene
1
332 / 750
Punkte

Noch ein Hinweis zur Reservierungspflicht in Dänemark: Praktisch alle Züge außer S-Bahnen sind coronabedingt derzeit reservierungspflichtig!

Für Züge in Dänemark können bequem Sitzplätze über die Homepage der DSB kostenfrei reserviert werden, sollte bei der Fahrt in Dänemark zwar eine Fahrkarte aber keine Sitzplatzreservierung vorhanden sein.