Nach oben

Frage beantwortet

Maskenpflicht?

Ich habe Asthma und ein ärztliches Attest, dass ich befreit bin einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Darf ich immer wieder während einer 6 stündigen Zugfahrt kurz die Maske abziehen oder wenigstens die Nase frei halten, damit ich keinen Asthmaanfall bekomme?

lm300103
lm300103

lm300103

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Cappucino317
Cappucino317

Cappucino317

Ebene
2
761 / 2000
Punkte

da ein Attest vorhanden ist, können sie ohne Maske reisen. Stellen sich aber drauf ein von Kunden bzw Mitarbeitern drauf angesprochen zu werden, kann ja keiner Wissen das sie eine "Befreiung" haben.