Nach oben

Frage beantwortet

Wieso dauert die Fahrzeit zwischen Günzburg und München HbF nun ca. 18 Minuten länger als noch vor zwei Jahr?

Die Fahrzeit von Günzburg nach München HbF dauerte im Jahr 2018 noch 1:02h. Hierfür gab es zwischen 5 und 7 Uhr noch zwei EC´s.

Im Jahr 2020 fahren zwischen 5 und 8 Uhr nur noch ICE, welche 1:20 benötigen?

Wurden hier Verbindungen abgeschafft und wenn ja wieso?

SebastianSchweier90
SebastianSchweier90

SebastianSchweier90

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das derzeit reduzierte Angebot dürfte auf die Bauarbeiten zwischen Mannheim und Stuttgart zurück zu führen sein. Auf der Relation Rhein/Neckar-Ulm-München fahren weniger Züge.
Die Baustelle dauert noch bis in den Oktober hinein.
Wenn man einen Werktag im November anschaut, dann findet man zwischen 4:58 Uhr und 9:10 Uhr wieder mehr und schnellere Züge: 3x ICE, 2x IC, 1x EC mit Fahrzeiten zwischen 1:01 und 1:07.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das derzeit reduzierte Angebot dürfte auf die Bauarbeiten zwischen Mannheim und Stuttgart zurück zu führen sein. Auf der Relation Rhein/Neckar-Ulm-München fahren weniger Züge.
Die Baustelle dauert noch bis in den Oktober hinein.
Wenn man einen Werktag im November anschaut, dann findet man zwischen 4:58 Uhr und 9:10 Uhr wieder mehr und schnellere Züge: 3x ICE, 2x IC, 1x EC mit Fahrzeiten zwischen 1:01 und 1:07.

SebastianSchweier90
SebastianSchweier90

SebastianSchweier90

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Danke Kabo,

kann es evtl. auch mit dem Sommer- und Winterfahrplan zu tun haben?

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Eigentlich nicht. Zum Sommer gibt es mittlerweile kaum noch Änderungen.