Nach oben

Frage beantwortet

Fehler bei der Übernahme von Adresszusätzen

Liebes Bahn-Team,
nachdem der von mir (und anderen) seit vielen Jahren immer mal wieder gemeldete Fehler auf bahn.de nicht behoben wurde, hier mal wieder ein neuer Versuch:
In den persönlichen Daten (Privatkundenbereich) habe ich einen Adresszusatz hinterlegt und gespeichert. Diesen möchte ich nun wieder vollständig entfernen (z. Bsp. wegen eines Umzugs). Ich speichere die Daten und alles ist gut. Wenn ich mich nun nach ein paar Tagen wieder einlogge, ist der Adresszusatz wieder da.
Ein Überschreiben mit einem neuen Eintrag funktioniert dauerhaft, aber ein leeres Feld wird wie durch Zauberhand wieder überschrieben.
Lässt sich das echt nicht lösen?

DanielCGN
DanielCGN

DanielCGN

Ebene
0
14 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hier ist nicht das „liebe Bahnteam“ und hier hat auch niemand Zugriff auf Deine Daten bei der Bahn.

Hier antworten Bahnkunden auf die Fragen anderer Bahnkunden.

Wenn eine leeres Feld nicht akzeptiert wird, dann hilft oft einfach ein Leerzeichen einzugeben. Ob das hier funktioniert kann ich nicht testen ohne danach evtl. die gleichen Probleme zu haben, wie Du.

Ansonsten kannst Du versuchen das Problem durch einen Anruf beim Bahnservice zu lösen.

0180 6 996633 - die Servicenummer der Bahn
20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hier ist nicht das „liebe Bahnteam“ und hier hat auch niemand Zugriff auf Deine Daten bei der Bahn.

Hier antworten Bahnkunden auf die Fragen anderer Bahnkunden.

Wenn eine leeres Feld nicht akzeptiert wird, dann hilft oft einfach ein Leerzeichen einzugeben. Ob das hier funktioniert kann ich nicht testen ohne danach evtl. die gleichen Probleme zu haben, wie Du.

Ansonsten kannst Du versuchen das Problem durch einen Anruf beim Bahnservice zu lösen.

0180 6 996633 - die Servicenummer der Bahn
20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf