Nach oben

Frage beantwortet

Es liegen Fahrplanänderungen zu Ihrer Verbindung vor / Zugbindung aufgehoben?

Hallo,

ich habe ein Supersparpreis-Ticket für diesen Samstag. Seit ein paar Tagen sind keine Echtzeitinformationen mehr über das Ticket vorhanden und ich habe eine E-Mail bekommen dass Fahrplanänderungen vorliegen. Es wird mir aber konkret kein neuer Fahrplan vorgeschlagen sondern nur ein Link der zur selben Uhrzeit mögliche Fahrpläne anzeigt.

Kann ich mir selber eine Verbindung für diesen Tag aussuchen oder wie wird das gemanaged? Es gibt auch eine Verbindung die die selbe Abfahrtszeit hat, aber eben komplett andere Züge beinhaltet (Statt vielen ICEs viele Regionalbahnen)

LG

bmarcel232
bmarcel232

bmarcel232

Ebene
0
55 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Wenn die gebuchte Verbindung nicht mehr existiert, können Sie sich auf bahn.de eine neue Verbindung auswählen und die einfach nehmen. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, können Sie sich die Zugbindung am Schalter per Stempel aufheben lassen, das ist aber nicht notwendig.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Wenn die gebuchte Verbindung nicht mehr existiert, können Sie sich auf bahn.de eine neue Verbindung auswählen und die einfach nehmen. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, können Sie sich die Zugbindung am Schalter per Stempel aufheben lassen, das ist aber nicht notwendig.

bmarcel232
bmarcel232

bmarcel232

Ebene
0
55 / 100
Punkte

Und diese Verbindung muss nur am selben Tag sein und die Abfahrtszeit ist egal?

bmarcel232
bmarcel232

bmarcel232

Ebene
0
55 / 100
Punkte

Ich war heute beim DB Infocenter und der Angestellte hat mir die Zugbindung nicht aufgehoben, weil ich ja wenn ich 5min früher eine andere Regionalbahn vom Startbahnhof aus nehme alle ICEs wie geplant erwische und zur selben Uhrzeit letztendlich ankomme.
Ist das überhaupt so okay? Bin jetzt verwirrt weil ich dachte es gäbe keine Zugbindung mehr, er mir den Stempel aber nicht gegeben hat aber selber meinte ich solle eine Regionalbahn früher nehmen (16:29 statt 16:33 mit anderer Endhaltestelle damit ich in den passenden ICE komme)

Hallo. Die Zugbindung ist nach wie vor aufgehoben, auch wenn er diese nicht mit einem Stempel bestätigt hat. Dass Sie den gebuchten Zug erreichen können, mag vielleicht sein, aber das ist nicht das, was Sie gebucht haben. Sie können also auch früher oder später fahren. Eine Bestätigung ist nicht notwendig. /no

bmarcel232
bmarcel232

bmarcel232

Ebene
0
55 / 100
Punkte

Okay, das verwirrt natürlich erstmal. Vielen Dank. Falls Sie Zeit hätten, es ging konkret um diese Verbindung die mir nicht mehr in der App / auf Bahn.de angezeigt wird: Damit ich das für zukünftige Fahrten auch besser einschätzen könnte wäre es hilfreich.

(Falls möglich kann ich Ihnen die Buchungsnummer auch so mitteilen, darf ich das hier?)

16:33 Gelsenkirchen Hbf (RE 10146)
16:43 Essen Hbf

  • 17 Min Umstiegszeit -

17:00 Essen Hbf (ICE 613)
17:49 Köln Hbf

  • 4 Min Umstiegszeit -

17:53 Köln Hbf (ICE 929)
19:59 Frankfurt(M) Flughafen Fernbf

  • 37 Min Umstiegszeit -

20:36 Frankfurt (M) Flughafen Fernbf (ICE 821)
00:44 München Hbf

bmarcel232
bmarcel232

bmarcel232

Ebene
0
55 / 100
Punkte

Abfahrt ist am Samstag, 27.06.2020

Genau, wenn ich jetzt online nachschaue, wird mir die Verbindung nicht mehr angezeigt. Es gibt jetzt alternativ eine Verbindung mit anderen Zügen. Demnach kann eine andere Verbindung genutzt werden. /no

bmarcel232
bmarcel232

bmarcel232

Ebene
0
55 / 100
Punkte

Okay Danke. Fragt sich nur wieso der Kollege von Ihnen im DB-Center verneinte dass er die Zugbindung auflöst. Da fühlt man sich schon unsicher ob man nicht viel nachzahlen muss weil man angeblich schwarzfährt.