Nach oben

Frage beantwortet

Supersparpreisticket auf weniger ausgelastete Verbindung umbuchen?

Ich habe für den 14.7.2020 2 Supersparpreis Tickets 1.Klasse, 15:08 ab Lübeck, Anschluß ab Hamburg mit dem ICE 1037 um 16:09 bis Köln und anschließend mit RB/RE nach Hause. Der ICE 1037 erscheint gar nicht mehr im Buchungssystem, scheint also sehr stark ausgelastet zu sein. Ich bin gerne bereit, eine frühere, nicht so stark ausgelastete Verbindung zu nutzen. In meiner App scheint dies möglich zu sein für die ICE Verbindung Hamburg - Köln bzw. Solingen. Ich habe es aber noch nicht abschließend geändert. Ist eine Umbuchung mit Sitzplatzreservierung auf einen anderen Zug möglich und was ist mit den Anschlußverbindungen? Ich würde dadurch auch zu einer Entlastung des stark frequentierten ICE Sprinters beitragen, eigentlich eine klare Win-Win Situation.

FWC
FWC

FWC

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Super Sparpreise sind zuggebunden. Nur weil ein Zug möglicherweise voll ist, kann man keine andere Verbindung nutzen.

In Ihrer Verbindung fällt der ICE 1037 allerdings vollständig aus. Die Zugbindung ist aufgrund des Ausfalls aufgehoben und Sie können Ihre alternative Verbindung nutzen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Super Sparpreise sind zuggebunden. Nur weil ein Zug möglicherweise voll ist, kann man keine andere Verbindung nutzen.

In Ihrer Verbindung fällt der ICE 1037 allerdings vollständig aus. Die Zugbindung ist aufgrund des Ausfalls aufgehoben und Sie können Ihre alternative Verbindung nutzen.