Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum ist das NRW Fahrrad Tages Ticket nicht in der Bahn-App buchbar?

Hallo,

warum muss ich dieses von Preis-Leistung her attraktive Angebot über die Seite http://www.ots-nrw.de buchen, die nicht für mobile Endgeräte optimiert und nicht mit dem Bahn. De-Account kompatibel ist?

Irgendwelche Papierbelege gibt es bei Nahverkehrs-Fahrradticket eh nicht, die man am Rad anbringen müsste.

Übersehe ich etwas oder müsst ihr noch dringend ein Feature entwickeln?

Danke und Gruß Fred

FredBinner
FredBinner

FredBinner

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo FredBinner. Der NRW TicketShop ist ein Onlineangebot des Landes NRW und wird von der DB Vertrieb GmbH (welche auch bahn.de und die App DB Navigator anbietet) im Auftrag der DB Regio NRW GmbH betrieben. Über die App DB Navigator werden regelmäßig Verbund- und Landestarife integriert aber es noch nicht das vollständige Nahverkehrs- und Verbundangebot über die App DB Navigator zu bekommen. Über welchen Vertriebskanal letztendlich die Angebote zu haben sind, liegt in der Entscheidung und Vorgabe der beteiligten Partner. /ch

„Übersehe ich etwas oder müsst ihr noch dringend ein Feature entwickeln?“
-> Weder noch.
Du übersiehst nichts, aber wir müssen auch nichts entwickeln. Wir können das auch nicht.

Insofern hast Du schon etwas übersehen, nämlich die Hinweise zu dieser Community. Da steht: „ Wir haben mit „Meine Frage – Deine Antwort“ eine Service-Community geschaffen, um den Nutzern einen hilfreichen Austausch zu ermöglichen und Fragen rund um die Reise mit der Bahn zu stellen. Dabei steht die Idee „Kunden helfen Kunden“ im Vordergrund“
Hier antworten Bahnkunden wie ich auf Fragen anderer Bahnkunden wie Du. Weder Du noch ich werden etwas für die Bahn entwickeln.

Auf bahn.de und in der App kann man Fahrradtickets für den Fernverkehr nur bei gleichzeitiger Buchung eines Tickets kaufen. Ohne Ticketkauf geht die Fahrradbuchung nur im Reisezentrum.
Für den DB Nahverkehr gibt es Fahrradtickets auch nicht in der App oder auf bahn.de aber zumindest online unter https://www.dbregio-shop.de/index.php/product/555/show/0/...

Bei Länder- oder Verbundtarifen geht fast nichts über den Navigator oder bahn.de was mit dem Rad zu tun hat. Das sind aber auch keine DB-Tarife, hier ist die DB-App bzw. bahn.de nur Vertriebskanal für andere. In der App hab ich eine Fahrradmonatskarte vom VBB für Berlin gefunden. Viel mehr gibt es da offenbar nicht.

Also:
Nicht alles was Du im Reisezentrum buchen kannst, ist auch über bahn.de buchbar.
Nicht alles was Du über bahn.de buchen kannst, ist auch in der App buchbar.
Es ist bisher auch nicht vorgesehen alles auf diesen Wegen buchbar zu machen.

Fahrradtickets sind über die App nur für den Fernverkehr bei gleichzeitigem Ticketkauf buchbar.
Bei Länder- oder Verbundtickets sind in erster Linie die jeweiligen Anbieter für den Verkauf zu nutzen. Diese bestimmen auch die Vertriebswege. Einige Angebote möchten diese Anbieter lieber selber verkaufen und nicht über die DB.

Das regionale Fahrradtickets über die App oder bahn.de angeboten werden ist in den nächsten Jahren eher nicht zu erwarten.