Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ist mit einer Rückerstattung zu rechnen?

Ich habe mir bereits Ende Februar für Mitte März an einem DB Fahrkartenautomaten Fahrkarten gekauft.Es handelt sich um ein SuperSparpreis und um ein Bayern-Ticket. Diese konnte ich aufgrund der Pandemie nicht nutzen, weswegen mir vom Reisezentrum geraten wurde, ich solle die Karten nach Frankfurt a. M. schicken. Eine Woche später bekam ich Post, dass mein Fall nach Karlsruhe weitergeleitet wurde.
Es hieß auch, dass ich innerhalb eines Monats eine Rückmeldung erhalten werde. Dies geschah jedoch nicht und sollte Mitte April passieren.
Jetzt hätte ich gerne gewusst, ob meine Karten auf dem Weg von Frankfurt nach Karlsruhe verloren gegangen sind oder ob mein Fall aufgrund der vielen Nachfrage einfach noch nicht bearbeitet werden konnte?

Simon1995
Simon1995

Simon1995

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

50385740
50385740

50385740

Ebene
0
11 / 100
Punkte

@DB: Ja, per Mail haben wir uns immer wieder an die Fahrgastrechte gewandt. Ohne richtige Auskunft. Wir wurden immer wieder vertröstet.

Jetzt sehe ich, dass ein Länderticket innerhalb deutschlands und der SuperSparpreis nicht erstattet wird?!? Oder manegen Sie dies während Corona anders?

Die Vorgangsnummer lautet: Vxxxxxxxxx

[Editiert durch Redaktion, 17. Juni 2020, 21.25 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

Guten Abend. Tariflich sieht es so aus, dass beide Tarife (Bayern-Ticket und Super Sparpreis) von Umtausch und Erstattung ausgeschlossen sind. Aus Kulanz gab es für Fernverkehrstickets (Super Sparpreis) mit Reisedaten bis 4. Mai 2020 die Möglichkeit, eine Kompensation in Form eines Gutscheins zu erhalten. Für das Bayern-Ticket gab und gibt es keine Entschädigung. Da die Bearbeitungszeit in allen Services gegenwärtig etwas höher liegt, kann ich Ihnen nur empfehlen, dass Sie bzw. Ihr Sohn die Antwort abwartet.

Über diese Service-Community lässt sich der Bearbeitungsstand nicht erfahren, da wir keinen Zugang zu Ihren Anträgen beim Kundendialog, Onlineservice von bahn.de oder beim Servicecenter Fahrgastrechte haben. Aus diesem Grund habe ich die Fahrgastrechte-Vorgangsnummer entfernt. Viele Grüße /ch