Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wie kann man für den EC84 (30.06.) eine Fahrradkarte/ Fahrradreservierung kaufen?

Zwei verschiedene Hotlines der DB angerufen und überhaupt keine Hilfe, sondern Verweis auf ÖBB, wobei auf dem Ticket wohlgemerkt nichts von ÖBB steht. Auf ÖBB Seite ist die Zugverbindung nicht verfügbar! Tickets für die Fahrt habe ich bereits über die Bahnseite gekauft.

KimTraveller
KimTraveller

KimTraveller

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Verona Porta Nuova - Innsbruck Hbf: Störung. Der Zug kann zwischen Innsbruck Hbf und Verona Porta Nuova ausfallen. Bitte prüfen Sie Ihre Reiseverbindung kurz vor der Abfahrt des Zuges.

Daher dürften Reservierungen für den Zug nicht möglich, bzw. gesperrt sein.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei der ÖBB gibt es widersprüchliche Angaben.

Evtl. wird am 26. Juni der Betrieb aufgenommen... Zur Not mit Regionalzügen bis zum Brenner. Unbedingt bei der FS/Trenitalia am Schalter Freigabe beantragen; allerdings fraglich... (anderer Betreiber mit un freundlichem Verhältnis)

Hallo zusammen. Nach unseren Informationen bestehen die Auswirkungen beim Brennerverkehr aufgrund bestehender sowie behördlicher Anordnung weiterhin. Wie Leo geschrieben hat, soll der EC 84 erst wieder ab dem 26. Juni 2020 verkehren. Für den 30. Juni 2020 gibt es unverändert noch keine Wagenkonfiguration, die zum Einsatz kommen soll und welche für eine mögliche (Stellplatz-)Reservierung unverzichtbar ist.

KimTraveller, wann und ob eine Stellplatzreservierung möglich ist, liegt zum jetzigen Zeitpunkt daher leider nicht vor. Für welche Strecke haben Sie die Fahrkarte bei uns gekauft und befinden Sie sich schon in Italien oder in Österreich? /ch

KimTraveller
KimTraveller

KimTraveller

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Danke für die Antworten!

Für die Strecke Rovereto bis nach München Hbf am 30.6. habe ich das Ticket bei der DB gekauft.
Wollten eine Alpencross mit den Rädern machen und dann wieder mit der Bahn zurückfahren, daher momentan noch Deutschland.

Danke für die Ergänzung. Es gibt hier weiterhin noch keine positiven Nachrichten und ich kann Ihnen auch nicht versprechen, wann die beteiligte Partnerbahn eine Freigabe zur Wagenkonfiguration erteilen wird. /ch